Doping: Errani positiv getestet

Errani war 2013 Weltranglisten-Fünfte

Die ehemalige French-Open-Finalistin Sara Errani aus Italien ist nach Medienberichten bei einer Anti-Doping-Kontrolle des Tennis-Weltverbandes ITF positiv getestet worden. In einer Anfang des Jahres genommen Urinprobe fand man dem Bericht zufolge Spuren des hormonellen und metabolischen Stimulansmittel. Das berichtete die Mailänder Tageszeitung "Corriere della Sera" am Montag.

Das Mittel wird normalerwiese zur unterstützenden Behandlung von Brustkrebs bei Frauen nach den Wechseljahren eingesetzt. Derzeit belegt die Rechtshänderin aus Bologna nur noch Platz 98 in der Weltrangliste. Anastrozol, besser bekannt unter dem Markennamen Arimidex, verringert die Wassereinlagerung und Fettspeicherung. Deshalb wurde der Wirkstoff von der WADA auf die Dopingliste gesetzt.

Die 30-Jährige wird sich noch diese Woche bei einer Pressekonferenz äußern. Jenes verlor sie damals übrigens gegen Scharapowa.

Related:

Comments

Latest news

Euro Schaden: Fachwerkhaus durch Feuer zerstört
Gegen 3:24 Uhr bemerkte ein Passt zufällig das Feuer in einem Wohnhaus am Postdamm und benachrichtigte die Feuerwehr. Die Ursache ist bisher ungeklärt, nach derzeitigem Ermittlungsstand wird Brandstiftung nicht ausgeschlossen.

Vermummte Fans prügeln auf Polizisten ein: Brutale Gewalt bei Kopenhagen-Derby
Das Spiel in Kopenhagen muss lange unterbrochen werden, nachdem Hooligans des FC einen Ordner im Stadion attackiert hatten. Anschließend lief die Partie noch zwei Minuten weiter, ehe es während einer Verletzungsunterbrechung zu den Attacken kam.

Sarah Lombardi erntet Kritik für Alessio
Das Bild zeigt den Kleinen, wie er gerade in seinem Kinderbett mit einem iPad spielt. Einigen Facebook-Usern erscheint diese Theorie unlogisch.

Lenovo will künftige Smartphones mit einen unveränderten Android ausliefern
Außerdem werde es wohl möglich, länger Unterstützung für bestimmte Geräte anzubieten. Die eigene Oberfläche Vibe Pure UI werde hingegen eingestampft.

POL-UL: (GP) Aichelberg, BAB 8 - Auffahrunfall, Frischfleisch auf der Autobahn
Der mittlere und rechte Fahrstreifen waren bis in die frühen Morgenstunden blockiert. Im morgendlichen Berufs- und Urlauberverkehr kam es zu erheblichen Behinderungen.

Other news