FC Bayern: James fällt länger aus

AUDI-Cup FC Bayern- Liverpool

Der FC Bayern München hat sich am Dienstagabend neben dem 0:3 im Audi-Cup-Halbfinale gegen den FC Liverpool (hier der Spielbericht) auch Personalprobleme und jede Menge Häme im Netz eingehandelt! Bei der Ausfallzeit blieb der deutsche Meister vage. Das kann auch gut zwei Monate oder mehr bedeuten.

Aber: Eine Woche später, wenn Bayern in Bremen spielt, könnte es vielleicht schon mit dem Comeback klappen. Er erlitt eine Bauchmuskelverletzung.

Auch Spielmacher Thiago Alcantara musste gegen die Reds verletzungsbedingt ausgewechselt werden.

Bei der Pressekonferenz vor dem Supercup-Spiel gegen Dortmund am Samstag wurde Trainer Carlo Ancelotti (58) auf die verletzten Spieler angesprochen, darunter auch James.

Neben James müssen die Bayern zum Saisonstart auch definitiv auf Abwehrspieler Juan Bernat verzichten, der mit einer Fußverletzung (Syndesmoseriss) länger ausfallen wird.

Related:

Comments

Latest news

Landung gefilmt - Gaffer behindert Rettungshubschrauber
Zudem wurde der Pilot nach der Landung durch den Mann beleidigt, teilte die Exekutive in einer Aussendung mit. Er war bekleidet mit einer khakifarbenen Shorts und Turnschuhen, trug eine Kappe sowie eine Sonnenbrille.

Martin Roth ist tot
Hier diskutierte er über das umstrittene Kulturgutschutzgesetz, dort engagierte er sich für das Museum von morgen. Sachsen werde Roth als den Mann in Erinnerung behalten, der der Kunst neuen Raum gegeben habe.

FC Augsburg: Heute wird Paul Verhaegh verabschiedet
"Paul hat in den letzten sieben Jahren einen großen Anteil an der Entwicklung des FCA", so Stefan Reuter. Am Sonntag wird Verhaegh verabschiedet. "Es fällt mir schwer zu gehen", sagte der 33-Jährige.

Ron Wood spricht über seinen Lungenkrebs
Sie nahm LSD mit Brian Jones, hatte drei Kinder mit Keith Richards und eine Affaire mit Mick Jagger. Das Video konnte nicht abgespielt werden.

Niederlande bekommen Chance auf Heim-EM-Titel
Der Gastgeber besiegt im Halbfinal England 3:0, Dänemark beendet im Penaltyschiessen das österreichische Sommermärchen. Spitse brachte die Gastgeberinnen durch einen direkt verwandelten Freistoß aus 20 Metern erneut in Führung.

Other news