Zverev und Damen-Duo in Washington im Halbfinale

Julia Görges

Julia Görges hat ihren ersten Einzel-Titel seit 2011 verpasst. In Washington verlor sie gegen Ekaterina Makarova aus Russland in drei Sätzen - den letzten sehr deutlich.

Dabei sah es lange Zeit so aus, als ob Görges den dritten deutschen Turniererfolg an diesem Wochenende nach Philipp Kohlschreiber in Kitzbühel und Alexander Zverev in Washington perfekt machen könnte. Die 28-Jährige, die vor rund zwei Wochen in Bukarest das Finale erreicht hatte, bezwang die an Position sechs gesetzte Rumänin Monica Niculescu mit 6:3, 6:4. Görges serviert im zweiten Satz nach einem 2:5-Rückstand nach vier gewonnen Games in Folge bei 6:5 auf den Turniersieg. "Sie war am Ende die etwas bessere Spielerin mit mehr Energie", erklärte die Rechtshänderin nach dem Match.

Related:

Comments

Latest news

Oettinger: Briten werden auch nach Brexit zahlen
Laut einem Bericht des " Sunday Telegraph " stellt sich die britische Regierung dagegen auf bis zu 40 Milliarden Euro ein. Das solle durch "einen Mix kompensiert werden, also durch Einsparungen und höhere Beiträge der Mitgliedsländer".

So verabschiedet Puma seine Werbelegende Usain Bolt
Weltrekordhalter für die 100 (in 9,58 Sekunden) und 200 Meter (in 19,19 Sekunden), beide Bestmarken 2009 in Berlin aufgestellt. Sportwissenschaftler erklären, er brauche 41 Schritte für die 100 Meter, die Konkurrenz 42 bis 50.

FC Bayern: James fällt länger aus
Aber: Eine Woche später, wenn Bayern in Bremen spielt, könnte es vielleicht schon mit dem Comeback klappen . Auch Spielmacher Thiago Alcantara musste gegen die Reds verletzungsbedingt ausgewechselt werden.

Landung gefilmt - Gaffer behindert Rettungshubschrauber
Zudem wurde der Pilot nach der Landung durch den Mann beleidigt, teilte die Exekutive in einer Aussendung mit. Er war bekleidet mit einer khakifarbenen Shorts und Turnschuhen, trug eine Kappe sowie eine Sonnenbrille.

Mittelfeldspieler Marco Stiepermann wird den VfL Bochum mit sofortiger Wirkung verlassen
Die Ablöse für den Mittelfeldlenker soll sich dabei im siebenstelligen Bereich bewegen. Das gab der vom Ex-Dortmunder Daniel Farke trainierte Verein am Sonntag bekannt .

Other news