Zwei Tote bei Brand in deutscher Sozialunterkunft

In Markgröningen hat es in einer Sozialunterkunft gebrannt

Stuttgart - Bei einem Brand in einer Sozialunterkunft in der Nähe von Stuttgart sind in der Nacht auf Montag zwei Menschen ums Leben gekommen.

Drei weitere wurden laut Polizei schwer verletzt. Alle drei Schwerverletzten sollen derzeit noch in Lebensgefahr schweben.

Zwei Menschen sind bei dem Brand ums Leben gekommen
14 Bilder ansehen

Die Brandursache ist bisher unklar, sagte die Polizei Ludwigsburg. Die übrigen Bewohner sollen den Angaben zufolge vom Bürgermeister der Stadt in einem nahegelegenen Hotel untergebracht worden sein. "Es liegen keine Hinweise auf einen fremdenfeindlichen Hintergrund vor", sagte die Sprecherin.

Einen Anschlag auf die Unterkunft schloss der Einsatzleiter der Feuerwehr zunächst aus. Ersten Erkenntnissen zufolge soll das Feuer in einer Küche im Erdgeschoss ausgebrochen sein. Vermutlich seien die Bewohner erstickt. Der Brand sei gegen 2:11 Uhr gemeldet und am frühen Montagmorgen unter Kontrolle gewesen.

Related:

Comments

Latest news

Guide to Blackjack
The game is always played on a semi-circle table with the dealer on the inside and a maximum of 7 players surrounding. Players can say ‘hit me’ to dealt additional cards that will increase their hand value if they wish.

Neunjährige rutscht in den Rhein und stirbt
Die Mutter schrie verzweifelt um Hilfe, während ein anwesendes 12-jähriges Mädchen per Handy die Feuerwehr verständigte. Hier begannen erste Reanimationsmaßnahmen durch Beamte der Wasserschutzpolizei, die vom Notarzt fortgesetzt wurden.

Schallmauer geknackt: Lückenkemper stürmt mit 10,95 Sekunden ins Halbfinale
Als bisher letzte Deutsche war Kathrin Krabbe mit 10,91 bei ihrem WM-Titel 1991 in Tokio unter elf Sekunden geblieben. Bei der Deutschen Meisterschaft Anfang Juli sprintete Gina schon 11,01 Sekunden.

SEK-Einsatz in Sachsen: Mann (43) schießt auf Polizei und entkommt
Kurios: Trotz genauer Absuche des Komplexes durch Spezialkräfte des Landeskriminalamtes, konnte der Mann nicht aufgefunden werden. Ein weiteres Streifenteam machte den BMW auf der Taubenheimer Straße in Ullendorf (Klipphausen) ausfindig und wollte ihn stoppen.

Mittelfeldspieler Marco Stiepermann wird den VfL Bochum mit sofortiger Wirkung verlassen
Die Ablöse für den Mittelfeldlenker soll sich dabei im siebenstelligen Bereich bewegen. Das gab der vom Ex-Dortmunder Daniel Farke trainierte Verein am Sonntag bekannt .

Other news