Badesee Birkwitz: Rettungskräfte suchen Vermissten

In der Nacht zum Dienstag suchten Polizei Feuerwehr und Wasserwacht nach einem jungen Mann in Pirna

Er konnte am Mittag nur noch tot geborgen werden.

Pirna. Der gesuchte 20-Jährige im Badesee Birkwitz ist tot. Als er einige Minuten nicht mehr zu entdecken war, riefen sie gegen 21.40 Uhr Polizei und Rettungskräfte. Herbeigeeilte Leute wählten daraufhin den Notruf. Seine Begleiter mussten in der Folge beobachten, dass der junge Mann im Wasser unterging. Auch Taucher waren im Einsatz - ohne Erfolg. Polizei, Feuerwehr und Wasserwacht suchten See und Ufer ab. Doch von diesem fehlt nach wie vor jede Spur.

Related:

Comments

Latest news

LawBreakers: Trailer zelebriert den heutigen Start des Shooters
In dem Shooter vom Gears of War-Macher Cliff Bleszinski überwindet ihr in nie dagewesenen Gefechten die Schwerkraft. Boss Key Productions veröffentlicht heute den Multiplayer-Shooter "LawBreakers" für den PC und die PlayStation 4.

Mann entdeckt Torso einer vermissten Frau
Geschlecht oder Identität des oder der Toten seien bislang unklar, sagte eine Polizeisprecherin der Nachrichtenagentur AFP. Vergangene Woche stößt ein Spaziergänger am Elbufer in Hamburg auf ein Körperteil.

Beratungen über Neuwahl in Niedersachsen am Mittag
Deswegen sei es richtig gewesen, den Entwurf der Erklärung VW zuzuleiten, um Fakten und rechtliche Belange zu prüfen. Oktober ein Kompromissdatum ist, was möglichst schnell zu Klarheit und Stabilität in Niedersachsen zurückführt".

39-Jährige stürzt im Höllental 200 Meter tief in den Tod
Die Angehörigen der Verstorbenen mussten nach dem Unfall psychologisch betreut werden. Der Unfall wird nun durch die Polizei Penzberg bearbeitet.

Weitere Fipronil-Eier in Schleswig-Holstein entdeckt
In Eiern aus den Niederlanden, die auch nach Schleswig-Holstein geliefert wurden, war Fipronil nachgewiesen worden. Es handelt sich nach bisherigen Erkenntnissen aus der Durchsicht der Lieferscheine - um maximal etwa 280.000 Eier.

Other news