Doppler/Horst bei Heim-WM im Achtelfinale

Doppler  Horst schreiben bei der Beachvolleyball-WM ihr eigens Märchen

Gut zweieinhalb Stunden, nachdem es den Österreichern Clemens Doppler/Alexander Horst im Halbfinale 0:2 unterlegen war, besiegte das Nummer-6-Duo das niederländische Wildcard-Team Christiaan Varenhorst/Maarten van Garderen 2:0 (17,17).

Nächste Gegner sind am Freitag - wohl am späteren Nachmittag - die für Katar spielenden, im Turnierverlauf noch ungeschlagenen Jefferson/Cherif. Krassilnikow/Ljamin hatten zuvor den Halbfinal gegen Doppler/Horst verloren. Sie sicherten ihrem Land an der elften WM den siebten Titel.

Am Donnerstagnachmittag hatte mit Robin Seidl/Tobias Winter ein weiteres rot-weiß-rotes Paar den Aufstieg ins Achtelfinale verpasst, die beiden verloren gegen die Kubaner Gonzalez/Diaz Nivaldo (24) 0:2 (-16, -19). Gegen die trickreichen WM-Favoriten Kantor/Losiak aus Polen vergaben Doppler/Horst zwar gleich acht Satzbälle, gewannen aber trotzdem nach insgesamt 85 Minuten noch mit 2:1 Sätzen (31:33, 21:18, 15:11) und brachten die Donauinsel abermals zum Beben. Die Brasilianer hatten Anfang Juli das Major-Turnier in Porec gewonnen, sind unter den ersten WM-Medaillenanwärtern.

Related:

Comments

Latest news

Kinocharts: Planet der Affen erobert die Spitze
" Planet der Affen: Survival " ist mit 215 000 Besuchern auf Platz eins der offiziellen deutschen Kinocharts eingestiegen. Ihm gelang es damit, die Dominanz von Ich - Einfach unverbesserlich 3 zu brechen, wie Blickpunkt Film berichtet.

Zwei Pussy-Riot-Mitglieder nach Protest in Sibirien stundenlang festgehalten
Der ukrainische Außenminister Pawlo Klimkin lobte den Protest der Punkband in Jakutsk in einer Twitter-Botschaft. Die ukrainischen Aktivisten Oleh Senzow und Olexandr Koltschenko wurden im Mai 2014 auf der Krim festgenommen.

110 m Hürden: Frustrierter Bühler im Halbfinale ausgeschieden
Die Chemnitzerin kam am Montagabend auf 14,30 Meter. Über die 1.500 Meter der Frauen siegte die Kenianerin Faith Kipyegon. Bronze verpasste sie um deutliche 45 Zentimeter: Der dritte Platz ging stattdessen an die Kasachin Olga Rybakowa.

Ungeschicktes Einparkmanöver: Zwei Autos fliegen in Wien aus Parkhaus
Ein 74-Jähriger schob mit seinem Auto ein parkendes Auto hinunter und landete anschließend mit seinem Auto darauf. Glücklicherweise wurde der Mann nur leicht verletzt in ein Krankenhaus gebracht, berichtete die Berufsrettung.

Niedersächsischer Landtag soll am 21. August aufgelöst werden
Hannover Nach dem Verlust der Koalitionsmehrheit steuert Niedersachsen auf Neuwahlen zu. Am Freitag war eine Grünen-Abgeordnete zur CDU gewechselt.

Other news