Intel veröffentlicht Spezifikationen der Core-X-Prozessoren

Intel Skylake-X

Mit der am Montag veröffentlichen Skylake-X-Reihe will Intel dem wiedererstarkten Konkurrenten AMD den Kampf ansagen.

Den Basistakt des i9-7920X mit 12Kernen spezifiziert Intel mit 2,9 GHz. Kurz zuvor meldet sich noch einmal Intel zu Wort und nennt nun die Spezifikationen der Core-i9-Topmodelle mit 12, 14, 16 und 18 Kernen. Ein einzelner Kern kann per Turbo-Boost 3.0 für einen kurzen Zeitraum sogar eine Spitzenfrequenz von 4,4 GHz erreichen. So arbeitet die CPU mit 16 Kernen mit Taktraten zwischen 2,8 GHz und 4,4 GHz, während das Modell mit 14 Kernen einen Basistakt von 3,1 GHz aufweist. Dabei handelt es sich um die Modelle Core i9-7920X, Core i9-7940X, Core i9-7960X und Extreme Edition Intel Core i9-7980XE. Der im Vergleich zum i9-7940X niedrigere Takt in Kombination mit 12 statt 14 Kernen führt zu einem niedrigeren TDP-Wert von 140 Watt.

In den USA werden die Prozessoren mit 12 Kernen bereits ab dem 28. August erhältlich sein, während die Modelle mit mehr Kernen am 25. September auf den Markt kommen werden. Gäbe es nicht die offizielle Ankündigung, Apple setze beim iMac Pro auf Xeon-Prozessoren, so wäre die neue Intel-Serie dennoch wie gemacht für besonders leistungsfähige Desktop-Systeme.

Der 18-Kerner Core i9 7980XE wird demnach immerhin 2,6 GHz schnell sein und in den beiden Turbo-Stufen 4,2 und 4,4 GHz erreichen, wenn nur einer oder zwei Kerne belastet sind. Der Flaggschiff-Prozessor des Intel-Rivalen wartet mit 16 Kernen und 32 Threads auf, die zwischen 3,4 und 4 GHz takten.

Welche Auswirkungen die technischen Unterschiede auf die Leistung haben, bleibt abzuwarten. Von den neuen Intel-Chips liegen noch keine Benchmarks vor.

Gerade eben hat AMD mit einem 16-Kerner, einem 12-Kerner und einem 8-Kerner die Katze aus dem Sack gelassen. Jetzt registrieren und Webinaraufzeichnung ansehen.

Related:

Comments

Latest news

Erstmals ehemaliger russischer Minister vor Gericht
Bei einer fingierten Bargeldübergabe wurde er im November 2016 festgenommen und sitzt seitdem in Hausarrest. Seit Jahren werfen in- und ausländische Kritiker der russischen Regierung Korruption in großem Stil vor.

"Twin Peaks": Sky zeigte falsche Folge
Bei Twitter sorgte das für sehr viel Aufregung, auch weil Regisseur David Lynch und Showtime auf strengste Geheimhaltung achten. Und: Wer von den Morgens-Guckern heute Abend Folge 13 nachholt, muss nun zwei Wochen auf neuen Stoff warten.

Rihanna überrascht mit türkisblauen Haaren
Auf dem lokalen "Crop Over"- Festival zeigte RiRi ihre neue Haarfarbe. Los Angeles - Rihanna ist mit ihren Haaren in den Farbtopf gefallen.

Harnik-Klub zeigt die eigenen Fans an
Der Kontrollausschuss des DFB hat die Berichte des englischen Fußball-Verbandes und des Schiedsrichters angefordert. Es ist nicht der erste Vorfall der 96-"Fans".

Daraufhin habe ich gesagt, ich gehe
Der macht das eigentlich mit Mehmet Scholl , auch beim Confed Cup war es so gewesen - doch Scholl war plötzlich verschollen. Und dann haben die gesagt, die bleibt nicht draußen, und ich darf mich nicht ins Programm einmischen.

Other news