Schumacher-Ausstellung eröffnet im April 2018 in Köln

Die künftige Oldtimer-Präsentation im Inneren des ehemaligen Flugzeughangars

Köln - Michael Schumachers private Formel-1-Sammlung wird ab April 2018 öffentlich gemacht. Mit dabei sind auch die zahlreichen von Schumacher pilotierten Rennwagen bis hin zum Mercedes W03 aus seiner letzten Formel-1-Saison 2012. Zudem bekommen Besucher auch seine Pokale, Rennanzüge und weitere Erinnerungsstücke zu sehen. Dass die Ausstellung eröffnet, war schon länger bekannt, das konkrete Eröffnungsdatum allerdings noch nicht.

Schumacher gewann insgesamt sieben Mal die Formel-1-WM. Ein Jahr später verunglückte Schumacher beim Skifahren in den französischen Alpen. Er erlitt ein schweres Schädel-Hirn-Trauma. Doch zu seinem Zustand schweigt sein Management.

Related:

Comments

Latest news

"Twin Peaks": Sky zeigte falsche Folge
Bei Twitter sorgte das für sehr viel Aufregung, auch weil Regisseur David Lynch und Showtime auf strengste Geheimhaltung achten. Und: Wer von den Morgens-Guckern heute Abend Folge 13 nachholt, muss nun zwei Wochen auf neuen Stoff warten.

Harnik-Klub zeigt die eigenen Fans an
Der Kontrollausschuss des DFB hat die Berichte des englischen Fußball-Verbandes und des Schiedsrichters angefordert. Es ist nicht der erste Vorfall der 96-"Fans".

Frau fährt nach Unfall weg und schleift Mann mit
Mönchengladbach - Nach einem Verkehrsunfall am Montagabend in Mönchengladbach gerieten ein Mann und eine Frau in Streit. Die Niederländerin wurde leicht verletzt und nach ambulanter Behandlung zur Polizeiwache in Rheydt verbracht.

Mourinho offenbart Mega-Sehnsucht nach Bale
Vergangene Saison kam er auch aufgrund zweier Verletzungen nur auf magere neun Treffer sowie fünf Assists in 27 Pflichtspielen. Bislang hat der 28-Jährige stets betont, dass er sich in Madrid wohl fühlt und seinen bis 2022 laufenden Kontrakt respektiert.

Drei US-Soldaten nach Flugzeugabsturz vermisst
Bei dem abgestürzten Flugzeug soll es sich um eine Maschine vom Typ Osprey MV-22 handeln, wie " Fox News " berichtet. Im April 2000 waren bei einem Absturz einer solchen Maschine in den USA 19 Menschen ums Leben gekommen.

Other news