David Letterman kündigt Comeback auf Netflix an

Schließen     
                          David Letterman. – REUTERS

Netflix hat einen dicken Fisch aus dem Ruhestand an Land gezogen.

Von 1993 bis 2015 führte David Letterman durch die "Late Show" bei CBS und prägte das Genre der Late-Night-Show nicht nur in den USA – weltweit kopierten, adaptierten und imitierten zahlreiche Fernsehunterhalter Lettermans Stil und Ticks, darunter auch der von einer ganzen Generation an Sat.1-Nostalgikern gehuldigte Harald Schmidt.

Das nennt man wohl einen Coup.

In dem noch namenlosen Format, von dem zunächst mal sechs einstündige Folgen produziert werden, soll er zum Einen eingehende Gespräche mit "außergewöhnlichen Menschen" führen.

Etwas mehr als zwei Jahre nach seinem Abschied aus seiner Late Night Show hat David Letterman nun sein Comeback angekündigt.

Dies gab Netflix höchst selbst am heutigen 8. August bekannt, keine 24 Stunden nachdem man eine Comic-Verlag-Übernahme verkündet hatte. Gewohnt witzig begründet Letterman seine Rückkehr: "Was ich gelernt habe: Wenn du dich zur Ruhe setzt, um mehr Zeit mit deiner Familie zu verbringen, sprich das vorher mit deiner Familie ab".

Bei CBS und zuvor in der Show "Late Night" beim Sender NBC hatte Letterman insgesamt 33 Jahre lang Late-Night-Fernsehen gemacht.

Related:

Comments

Latest news

Flüchtlinge berichten von Folter und Sexverbrechen in Libyen
Die Europäische Union will den Flüchtingsstrom über das Mittelmeer eindämmen und Gerettete ins Ausgangsland Libyen zurückbringen. Zudem gaben 80 Prozent an, ihnen sei in Libyen regelmäßig Nahrung und Wasser verweigert worden. "Die Zelle war voller Leichen".

Tödlicher Verkehrsunfall - 16-jährige Beifahrerin starb
Es kam zum Frontalzusammenstoß wobei alle Beteiligten unbestimmten Grades verletzt wurden. Die Verletzten wurden in die Klinik Innsbruck beziehungsweise in das LKH Hall gebracht.

Nissan trennt sich von Batteriegeschäft
Nissans Vorstandschef Hiroto Saikawa bewertet den Deal durchweg positiven: "Dies ist eine Win-win-Situation für AESC und Nissan". Der Leaf ist ein Vorreiter der Elektromobilität, Hersteller Nissan ein Pionier in der Produktion der benötigten Akkus.

Disney startet einen eigenen Streaming-Dienst
Ab 2019 werden in den USA somit keine Disney-Neuveröffentlichtungen mehr bei Netflix verfügbar sein. Im Zuge dessen stellte Disney den Start neuer Streamingangebote in Aussicht.

14-Jähriger unternimmt Spritztour im Porsche
Auf dem Parkplatz eines Supermarktes an der Werthstraße stoppte der Porsche und drei Personen stiegen aus. Eine etwas verfrühte Fahrstunde wird einen 14-jährigen Duisburger nun teuer zu stehen kommen.

Other news