"Game of Thrones": Jon Snow trägt tatsächlich einen IKEA-Mantel

Game of Thrones enthüllt: Fellmäntel der Schauspieler sind in Wirklichkeit IKEA-Teppiche

Die US-amerikanische Fantasy-Fernsehserie "Game of Thrones" gilt heutzutage als eine der kommerziell erfolgreichsten Fernsehserien der Welt.

Wer sich noch einmal die ersten Folgen von "Game of Thrones" anschaut, der sieht einen deutlichen Unterschied zu jenem Look der aktuellen Episoden der siebten Staffel. Wie Kostümdesignerin Michele Clapton bei einer Veranstaltung im Getty Museum laut "Bild" verriet, wurden die Outfits von Jon Snow und vielen anderen Stars der Serie nicht aus echtem Pelz angefertigt. Das heißt jedoch weitaus nicht, dass die Autoren des TV-Bestsellers ihr Geld gerne verprassen - manchmal kommen einfache Lösungen für die Produktion der Requisiten sehr zu Hilfe.

Die Mäntel für die Mitglieder der Night's Watch sind Ikea-Teppiche, erzählt die Designerin im Video, woraufhin das Publikum in schallendes Gelächter ausbricht.

Die Fellteppiche des schwedischen Möbelhauses wurden aber natürlich nach dem Kauf noch vom Kostümteam bearbeitet.

Im Netz wird diese kreative Idee bereits mächtig gefeiert.

Related:

Comments

Latest news

Razzien in den Niederlanden und Belgien
Die Staatsanwaltschaft wirft ihnen eine Gefährdung der öffentlichen Gesundheit sowie den Besitz von verbotenen Substanzen vor. Auch die deutsche Geflügelwirtschaft hat mit Unverständnis auf die Äußerungen des belgischen Agrarministers reagiert.

Rebellion im Apple-UFO - Neue Großraumbüros sind unbeliebt
Die Mitarbeiter der Hardware-Abteilung sollen nicht nur eigene Büros erhalten haben, so Gruber, sondern ein ganzes Gebäude. Übrigens: Hochrangige Mitarbeiter sollen im neuen Apple Park separate Büros in der vierten Etage und damit Ruhe haben.

Toilette für Muslime: Kölner Bürgerzentrum baut "kultursensibles Klo"
Müller erklärt aber, dass die Toilette nicht in Ost-West sonder in Nord-Süd-Richtung gebaut werde. Und hier kann die einheimische Bevölkerung etwas über andere Kulturen lernen".

So sieht Heidi Klums Modekollektion für Lidl aus
Die Metropole, in der Trends geboren und gelebt werden, ist dabei mehr als nur ein Veranstaltungsort. Die dominierende Farbe ist Schwarz, mit Highlights in leuchtendem Blau und warmen Cognac.

Drogenhandel: US-Ministerium beschuldigt Mexikos Fußballstar Márquez
Neun seiner Firmen und Organisationen wurden nun auf die schwarze Liste gesetzt, darunter eine Fußballschule und eine Stiftung. Neben Márquez findet sich noch eine weitere berühmte Persönlichkeit auf der Liste: Der mexikanische Sänger Julion Alvarez.

Other news