So sieht Heidi Klums Modekollektion für Lidl aus

Heidi Klum zeigt Lidl Kollektion während der New York Fashion Week

"Mit der Mode von Heidi Klum bringen wir echt stylische Outfits in unsere Filialen, die man so von einem Diskonter nicht erwartet. #LETSWOW steht für Spaß an Fashion und überrascht – genauso wie Lidl in der Fashionwelt", so Christian Schug, Vorsitzender der Geschäftsleitung von Lidl Österreich.

Während der New York Fashion Week soll sie am 7. September ihre Weltpremiere feiern.

Die Metropole, in der Trends geboren und gelebt werden, ist dabei mehr als nur ein Veranstaltungsort.

Die "Urbanen Looks mit Wow-Effekt", so der Discounter, liegen danach unter dem Label der Lidl-Marke Esmara in den Regalen: Blazer mit Leoparden-Muster, Skinny Jeans, Lederjacken und Spitzentops kann die Lidl-Kundin bald erstehen, zu Preisen von acht bis 25 Euro. Die dominierende Farbe ist Schwarz, mit Highlights in leuchtendem Blau und warmen Cognac. Die neugewohnene Lidl-Mitarbeiterin sagt: "Ich wollte Mode mit Wow-Effekt kreieren, die einfach zu kombinieren ist und jede Frau toll aussehen lässt".

International wird sie jedenfalls auch angeboten: Heidis Entwürfe sind außerdem in über 10.000 Filialen in insgesamt 28 Ländern zu haben.

Related:

Comments

Latest news

Videospielen könnte 2024 olympisch werden
Bis dahin werden Möglichkeiten ausgelotet, Gespräche geführt und etwaige Rahmenbedingungen geklärt. Er wolle sehen, ob sich "Brücken finden lassen" zwischen Olympia und E-Sport.

"Profis" folgen bei VOX auf Steffen Henssler
Steffen Henssler wechselt zu ProSieben, wo er bald als Nachfolger von Stefan Raab mit " Schlag den Henssler " antritt. Jetzt verkündete der Sender, wer auf den Küchenchef folgen soll.

Prozess zur Hillsborough-Katastrophe hat begonnen
Gegen den Ex-Polizeichef war die Strafverfolgung in einem anderen Verfahren im Jahr 2000 eingestellt worden. April 1989, einer der größten Katastrophen der Fußballgeschichte, waren 96 Menschen ums Leben gekommen.

Volkswagen wird auch Partner der Uefa
Im Paket enthalten sind Werbemaßnahmen, digitale Rechte, Tickets und Hospitality-Möglichkeiten. Volkswagen weitet sein Sponsoring im Fußball weiter aus.

Unfassbar, was diese Veganerin zu essen bekommt
Doch als die junge Frau eine der angeblich veganen Pizzen bestellen wollte, stellte sich heraus, dass diese Ei enthielt. Satt dürfte sie von ein bisschen Gemüse zwar nicht geworden sein, dafür aber um einiges bekannter.

Other news