Toilette für Muslime: Kölner Bürgerzentrum baut "kultursensibles Klo"

Stehlko Alte Feuerwache 170809

Und im Webportal der Zeitung erfährt man auch, wie denn so ein Klo beschaffen sein muss und wie man dort politisch korrekt seine Notdurft zu verrichten hat: im Stehen oder in der Hocke in ein Loch im Boden und anschließend eventuell sogar ganz ohne Toilettenpapier.

Vorsorglich hatte der Feuerwache-Vorstand darauf hingewiesen, dass die Toilette nicht nur Muslimen vorbehalten sei - und dass es weiterhin auch "normale" Toiletten gebe. Im Kölner Bürgerzentrum soll darum entweder ein Schlauch installiert werden, oder zumindest so etwas wie eine Gießkanne bereitgestellt werden. Müller erklärt aber, dass die Toilette nicht in Ost-West sonder in Nord-Süd-Richtung gebaut werde.

Auch ein weiteres Vorstandsmitglied sieht bei diesem Thema wenig Probleme: "Daran ist nichts falsch, und es hat nichts mit Gutmenschentum zu tun, denn unser Verein hat sich auch dem interkulturellen Lernen verschrieben. Und hier kann die einheimische Bevölkerung etwas über andere Kulturen lernen".

Der Kölner Bevölkerung schlägt die Baumaßnahme allerdings auf den Magen. "Denn ernsthaft könnt ihr das ja wohl nicht meinen mit der kultursensiblen Toilette", erklärte etwa ein empörter User auf der Facebook-Seite des Kulturzentrums. "Wir müssen den Spracherwerb fördern, um Integration über Bildung und Berufsqualifikation zu erreichen - und definitiv nicht über eine kultursensible Toilette". Wir Liberale sind auf Aufklärung und Fortschritt bedacht. "Diese Idee des Feuerwache-Vorstands ist ein Rückschritt für die Integration", gegenüber dem Express.

Auch beim Runden Tisch für Integration wundert man sich: "Die Begründung des Feuerwache-Vorstands für den Einbau dieser Toilette halte ich doch für sehr aufgeblasen", sagt Sprecher Wolfgang Uellenberg-van Dawen. "Es ist lächerlich - und hat nichts mit dem Glauben zu tun".

Related:

Comments

Latest news

Wer Bier trinkt, bricht seltener das Studium ab
Wer beispielsweise gerade am Anfang des Studiums nie auf Studentenpartys auftaucht, verliert den Kontakt zu den Kommilitonen. Das Dänische Evaluations Institut (EVA ) hat genau das getan und für seine Studie 14660 Studenten befragt.

Eufy Genie: Anker bringt günstigen Amazon-Echo-Klon
Anker selbst haut ein wenig auf die Pauke, was den Sound angeht und verspricht natürlich einen hervorragenden Raumklang. Auf den Webseiten von Anker ist das Produkt derzeit noch nicht gelistet, die US-Presse spricht von einem Start am 16.

So finden Sie die besten Casinos mit Bonus und ohne Einzahlung
Dabei wird lediglich ein gewisser Betrag auf dem Kundenkonto gutgeschrieben und dem Neukunden zur freien Verfügung gestellt. Der Neukunde erhält die Möglichkeit, eine gewisse Anzahl von Spielen ohne den Einsatz von eigenem Geld auszuprobieren.

IS bekennt sich zu Anschlägen auf das Parlament in Teheran
Ein Dritter Angreifer wurde verhaftet, dennoch ist vom IS bisher keine offizielle Verlautbarung getroffen worden. Der iranische Geheimdienst sprach von Terroranschlägen, ohne jedoch direkt den IS zu erwähnen.

Online Casinos – wie finde ich einen guten Anbieter?
Deshalb sollte man sich vorab ein wenig informieren und sich überlegen, welche Spiele einen besonders interessieren. Viele Online Casinos bieten die Möglichkeit das Spielangebot in Teilen kostenlos vorab zu testen.

Other news