Apple iPhone 8: Sind das die Farbvarianten?

Iphone Leak Apple iPhone iPhone 7S iPhone 7S Plus	Bildquelle 9to5Mac  Sonny Dickson

Die HomePod-Firmware lässt weiterhin tief blicken. Inwiefern Apple weitere biometrische Sensoren beim iPhone 8 verbaut, ist nicht bekannt. Insbesondere den beiden Entwicklern Steve Troughton-Smith und Guilherme Rambo, die mittlerweile darüber scherzen, dass sie wohl auf Lebenszeit von Apple-Events verbannt werden, haben wir zu verdanken, dass Zug um Zug mehr Informationen über die nächste iPhone-Generation bekannt werden.

Gegebenenfalls kann der Home-Button außerdem gänzlich ausgeblendet werden, zum Beispiel wenn ein Video im Vollbildmodus abgespielt oder Fotos angezeigt werden. Vermutet wird zudem, dass Apple ganz darauf verzichtet und nur auf die sichere Gesichtserkennung-Methode setzt.

iPhone 8-Display mit abgerundeten Ecken? Die Folge: Das mutmaßliche iPhone 7s und 7s Plus würden wie geplant im September in den Handel kommen, das iPhone 8 indes erst im November. Aus diesen erstellte der Designer Oliver Charavel gleich ein Mockup des möglichen Screens, das ihr unter diesem Artikel findet. Viele Features wurden von Steve Troughton-Smith und G.Rambo in der Firmware vom Apple HomePod entdeckt. Das Bild soll von einem Zulieferer stammen und die Farbpallette darstellen in welcher Apple das kommende iPhone 8 zum Release präsentieren wird.

Gefällt dir? Teile es!

Related:

Comments

Latest news

James Mattis warnt Nordkorea vor Kriegsbeginn: "Ihr werdet verlieren!"
Für die Pazifikinsel Guam bestehe keine "unmittelbare Bedrohung" , so Tillerson, "die Amerikaner sollten nachts ruhig schlafen". Darunter können Raketensysteme wie die auch von der Bundeswehr eingesetzte Patriot einen weiteren Schild legen.

Österreich will ab 2030 keine neuen Verbrennungsmotoren zulassen
Wien (energate) - Österreich will ab 2030 nur noch emissionsfreie Fahrzeuge zulassen. "Ich bin kein Freund von Verboten".

Lepra-Ärztin Ruth Pfau mit 87 Jahren gestorben
Leipzig - Die Leipziger Lepra-Ärztin Ruth Pfau ist im Alter von 87 Jahren in Pakistan gestorben. Der pakistanische Präsident Mamnoon Hussain sagte, ihr Tod sei ein großer Verlust für Pakistan.

Brutale Schläger vom Bahnhof Herford: Wer kennt diese Männer?
Die Täter setzten ihr Handeln fort, obwohl sich die Freundin und mehrere Passantinnen in die Sache einschalteten. Mutmaßliche Täter und Opfer sollen sich nicht gekannt haben, es sei eine "reine Zufallsbegegnung" gewesen.

Neuer Trailer von "Fack ju Göhte 3"
Nun erreicht das Frustrationslevel ganz neue Höhen, was sich in maximaler Leistungsverweigerung und Schülereskalation äußert. Sie organisiert für Müller ein Antimobbing-Seminar, um seine Schüler auf Trab zu bringen.

Other news