Auto kracht in Pannenfahrzeug - drei Schwerverletzte

Ein Notarzt musste sich auf den Weg zur Unfallstelle machen

Er beabsichtigte am Autobahnkreuz abzufahren. Dabei streifte er einen roten Mitsubishi.

Laut "Tag24" musste ein Fahrzeug zwischen der Anschlussstelle Bielefeld-Süd und Anschlusskreuz Bielefeld wegen einer Panne auf dem Seitestreifen halten.

Der SUV prallte nach ersten Erkenntnissen der Autobahnpolizei auf einen liegengebliebenen Mitsubishi, in dem drei Bielefelder Rentner saßen. Zwei der Verletzten waren im Auto eingeklemmt und mussten von der Feuerwehr befreit werden. Die 67-jährige Beifahrerin wurde ebenfalls schwer verletzt.

Um die Verletzten kümmerten sich Rettungssanitäter und ein Notarzt, der mit einem Hubschrauber eingeflogen wurde. Der Nissan-Fahrer konnte nach einer ambulanten Behandlung das Hospital wieder verlassen.

Während der Anwesenheit des Rettungshubschraubers sperrten Autobahnpolizisten alle Fahrstreifen der A 2 in Richtung Dortmund. Der Verkehr staute sich auf einer Länge von bis zu acht Kilometern.

An beiden Wagen entstand ein Schaden von mindestens 20 000 Euro.

Related:

Comments

Latest news

Stader Ermittlungsgruppe: Vier Einbrecher festgenommen
Die vier Männer im Alter von 20 bis 40 Jahren aus Hamburg waren ins Visier der Ermittler gelangt und wurden observiert. Nach Angaben der zuständigen Staatsanwaltschaft Stade lagen gegen sie genügend Gründe für Haftbefehle vor.

Zwischen Frankfurt und Darmstadt rollen bald Oberleitungs-Lkw
Das Bundesumweltministerium fördert das Projekt mit dem Ziel, Güter umweltfreundlich über die Straße zu transportieren. Die A5 in Hessen wird die erste Autobahn sein, auf der bald Elektro-Lastwagen an Oberleitungen entlang geführt werden.

RB Leipzig ist Trikotmeister der neuen Bundesliga-Saison
Bereits zum elften Mal hatte die Hochschule die Erstliga-Clubs aufgefordert, ihre Saisontrikots einzureichen. Mal rief die Hochschule unter der Leitung von Prof.

IS bekennt sich zu Anschlägen auf das Parlament in Teheran
Ein Dritter Angreifer wurde verhaftet, dennoch ist vom IS bisher keine offizielle Verlautbarung getroffen worden. Der iranische Geheimdienst sprach von Terroranschlägen, ohne jedoch direkt den IS zu erwähnen.

Nintendo Classic Mini
Die große Beliebtheit der Konsole verdeutlicht, dass Menschen auch heutzutage noch Spaß an Retrospielen haben. Hoffentlich kommt bald auch eine neue SNES und andere Konsolen wie die N64 oder die PlayStation 1 wieder auf den Markt.

Other news