Dragon's Dogma: Dark Arisen - Termin für Europa enthüllt - Trailer

Dragon's Dogma: Dark Arisen - Termin für Europa enthüllt - Trailer

Capcom veröffentlichte im Jahre 2013 erstmals das Action-Rollenspiel "Dragon's Dogma: Dark Arisen" für die Xbox 360 und für die PlayStation 3.

Nachdem bisher nur die Rede davon war, dass die Neuauflage im Herbst den Weg in den Westen finden wird, ging Capcom im Zuge einer aktuellen Pressemitteilung endlich näher ins Detail.

"Dragon's Dogma: Dark Arisen" ist bereits seit dem April 2013 für die PlayStation 3 und die Xbox 360 erhältlich. Im Januar 2016 erhielten nach langer Wartezeit die PC-Spieler eine Umsetzung des Titels, die alle Inhalte der Erweiterung, wie die Finstergram-Insel, weitere Gegner und Quests sowie zusätzliche High-Level-Waffen und -Rüstungen beinhaltet. Am 03. Oktober wird "Dragon's Dogma: Dark Arisen" in digitaler Form zur Verfügung stehen. Die Retail-Fassung folgt aufgrund des Feiertages einen Tag später und somit am 4. Oktober. "Basierend auf einem epischen Fantasy-Setting vereint Dragon's Dogma: Dark Arisen aufregendes und intensives Kampfgameplay mit der Möglichkeit, die riesige, detaillierte Spielwelt frei zu erkunden". Diese Alliierten kämpfen unabhängig, entwickeln sich an der Seite des Spielercharakters und können online etwa gegen Schätze, Tipps und mehr verliehen oder getauscht werden. Passend zu dieser Ankündigung wurde ebenfalls ein Trailer ins Netz gestellt.

Related:

Comments

Latest news

Ex-Chef von Titanic twitterte Falschmeldungen für die Zeit
Der Satiriker war offenbar weiter am Werk, wenige Minuten später war auch sein Foto wieder zu sehen. Eine Sprecherin der Zeit bestätigte Meedia , dass Fischers Twitter-Kolumne tatsächlich beendet sei.

Lanxess bleibt auf Rekordkurs
Der Konzern konnte in den vergangenen Monaten aber auch mehr absetzen als im Vorjahreszeitraum - zu höheren Verkaufspreisen. Der Spezialchemiekonzern Lanxess steuert 2017 weiterhin auf ein Rekordjahr zu: Nach 1,9 Mrd.

Würzburger Kickers verpflichten Orhan Ademi
Wie der Verein am Dienstag bekanntgab, wechselt Orhan Ademi vom österreichischen Erstligisten SV Ried an den Dallenberg. Laut Kickers habe Soriano aber noch einen laufenden Vertrag bei den Rothosen.

Signierung gestoppt: Kein Downgrade mehr auf iOS 10.3.2
Nach der Veröffentlichung eines Updates ist es bei Apple Sitte, dass ältere Versionen noch eine gewisse Zeit lang signiert werden. Auf der einen Seite drängt man die Nutzer damit zu neuen Betriebssystemen und stoppt Downgrades zu alten Versionen.

ThyssenKrupp: Gespräche mit Tata über Stahlfusion dauern an
Aufgrund der guten operativen Entwicklung stieg der Konzernüberschuss im dritten Quartal auf Jahresbasis um 8% auf 134 Mio. Dabei könnte Thyssenkrupp das europäische Stahlgeschäft behalten und die meisten anderen Aktivitäten abspalten.

Other news