Ibrahimovic wohl wieder zu United

Jose Mourinho und Zlatan Ibrahimovic sind seit vergangener Saison bei Manchester United

Geht das Traumpaar Manchester United und Zlatan Ibrahimovic doch noch in die Verlängerung?

Teammanager José Mourinho (54) bestätigte heute Gespräche über eine Rückkehr des Torjägers in der Rückrunde. Momentan sei Ibrahimovic aber noch verletzt und er brauche noch Zeit zur Genesung. "Wir arbeiten nicht verzweifelt daran, es über die Bühne zu bringen". Der Angreifer war vergangenen Sommer ablösefrei von Paris Saint-Germain ins Old Trafford gewechselt und hatte 2016/17 insgesamt 28 Pflichtspieltore für die Engländer erzielt. Er glaubt, dass er noch mehr tun kann. "Er will Besseres auf dem höchsten Niveau leisten, deshalb gibt es Gespräche, und wir diskutieren die Möglichkeit, dass er in der zweiten Halbserie für uns spielt". Dem Bericht zufolge haben die "Red Devils" bereits die Vertragsverhandlungen mit Ibrahimovic eröffnet und der Schwede soll ebenfalls sehr daran interessiert sein, sein bislang ein Jahr währendes Intermezzo in Manchester auszudehnen. "Wenn er bleiben möchte und wir uns entscheiden, warten zu können, warum sollten wir dann nicht auf einen Spieler warten, der uns so viel gegeben hat?"

Related:

Comments

Latest news

Die Credit Suisse will ihren Ruf schützen
Geschäfte mit der venezolanischen Regierung und staatlichen Agenturen müssen laut einem internen Schreiben vorab genehmigt werden. Ein Credit-Suisse-Sprecher bestätigte auf Anfrage den Inhalt des Schreibens gegenüber der Nachrichtenagentur Reuters .

Stader Ermittlungsgruppe: Vier Einbrecher festgenommen
Die vier Männer im Alter von 20 bis 40 Jahren aus Hamburg waren ins Visier der Ermittler gelangt und wurden observiert. Nach Angaben der zuständigen Staatsanwaltschaft Stade lagen gegen sie genügend Gründe für Haftbefehle vor.

Auto kracht in Pannenfahrzeug - drei Schwerverletzte
Während der Anwesenheit des Rettungshubschraubers sperrten Autobahnpolizisten alle Fahrstreifen der A 2 in Richtung Dortmund. Um die Verletzten kümmerten sich Rettungssanitäter und ein Notarzt, der mit einem Hubschrauber eingeflogen wurde.

Mayweather vs. McGregor: Klitschko wird für DAZN zum Experten
Der gerade erst zurückgetretene Schwergewichtsweltmeister wird den Kampf neben DAZN-Kommentator Jan Platte als Experte begleiten. August um 15 Uhr zeigt Teleclub Zoom vier halbstündige Reportagen zur Einstimmung auf den grossen Kampf.

Sternschnuppen-Alarm: Der Meteorschauer der Perseiden kommt!
Die Perseiden kann man in ganz Deutschland sehen. "Die Sternschnuppen schaffen es in einer Sekunde von Linz nach Seewalchen". In der Sternwarte Hofheim steht zum Beispiel am Samstagabend ab 20 Uhr die "Lange Nacht der Perseiden " auf dem Programm.

Other news