Zukunft von Solarworld: Die Gläubiger stimmen ab

Frank Asbeck: Freitag entscheidet
sich ob er ab Mittwoch mit einer
neuen Solar World weitermachen darf

Die Gläubiger des insolventen Solarkonzerns Solarworld haben für den Verkauf der Werke im sächsischen Freiberg und im thüringischen Arnstadt gestimmt.

An ihrer Spitze der bisherige SolarWorld-Chef Frank Asbeck, der heute seinen 58. Geburtstag feiert. Das Geld für das Geschäft soll aus Katar kommen.

Nur kleine Abwicklungsmannschaften an den Standorten würden etwas länger bleiben.

Stimmt diese außerordentliche Gläubigerversammlung den Vorlagen von Insolvenzverwalter Horst Piepenburg (63) zu, übernimmt kommenden Mittwoch die neue SolarWorld Industries. Fachleute zeigten sich vorsichtig optimistisch, dass eine Einigung gelingen könnte.

Related:

Comments

Latest news

Eigene Windows-10-Version für Workstations — Microsoft
Damit liegt man deutlich über dem gewohnten Windows 10 Pro , das auf zwei CPUs und 2 TB RAM beschränkt ist. Auch der Windows-Kernel wurde optimiert, um die Leistung der High-End-Hardware zu maximieren.

Vater hilft Baby dabei, eine Zigarette zu rauchen
Das Mädchen ist noch so klein, aber offensichtlich schert sich der Mann nicht um die gesundheitlichen Risiken des Rauchens . Demnach wohnt er in Kassel und stammt ursprünglich aus der bulgarischen Stadt Loma an der rumänischen Grenze.

Transferzertifakt eingetroffen: Neymar debütiert für PSG
Spieltag in der Ligue 1 ist die Spielgenehmigung für den Rekordtransfer eingetroffen. Am Donnerstag voriger Woche unterschrieb Neymar in Paris einen Fünfjahresvertrag.

Spieth mit durchwachsener Runde zum Auftakt in Charlotte
Nach einer durchwachsenen zweiten Jahreshälfte 2016 kam Spieth zu Beginn der neuen Saison gleich richtig in Fahrt. Vor sieben Jahren hatte der Mettmanner bei diesem Turnier den ersten seiner bislang zwei Major-Triumphe gefeiert.

Tennis: Angelique Kerber verliert beim Turnier in Toronto gegen Stephens
Die Weltranglistendritte Angelique Kerber hat beim WTA-Turnier in Toronto/Kanada nach einer schwachen Leistung den Sprung ins Viertelfinale klar verpasst.

Other news