Donald Trump nennt Krieg gegen Nordkorea "komplett vorbereitet"

Chinesische Händler verkaufen in der Nähe der Grenze nordkoreanische Flaggen

Die Beziehung zwischen Xi und Trump sei "äußerst eng und wird hoffentlich zu einer friedlichen Lösung des Nordkorea-Problems führen". "Teile von SPD und Linken versuchen, über die Irritationen um Trumps Amtsführung auch antiamerikanische Ressentiments zu bedienen", sagte Hardt der Agentur Reuters. "Nordkorea sollte sich lieber zusammenreissen, sonst wird es Ärger kriegen wie nur wenige Staaten zuvor".

Donald Trump hat im Konflikt mit Nordkorea dem Land mit einer militärischen Lösung gedroht.

Am Freitag richtete Trump eine neue Warnung an Nordkoreas Machthaber Kim Jong Un und drohte unverhohlen mit einem Militäreinsatz.

Washington und Pjöngjang hatten die gegenseitigen Drohungen zuletzt weiter verschärft. Nordkorea sollte "sehr, sehr nervös" sein. "Niemand, das gilt auch für Nordkorea, sollte uns mit irgendetwas bedrohen". Ein Krieg wäre eine Katastrophe. China würde sich im Fall eines Erstschlages Nordkoreas gegen die USA wahrscheinlich neutral verhalten. Nach einer Gesetzesänderung im Jahr 2016 ist es Japan allerdings auch erlaubt, die USA und andere Verbündete zu verteidigen, falls diese von einem Feind angegriffen werden und Japans Sicherheit damit unmittelbar gefährdet wird.

Australiens Regierungschef Malcolm Turnbull kündigte am Freitag an, dass sein Land im Falle eines nordkoreanischen Angriffs auf die USA zum Beistand verpflichtet sei.

Die staatliche chinesische Tageszeitung "Global Times" forderte die Führung in Peking derweil auf, trotz eines bestehenden Beistandspakts mit Pjöngjang bei einem möglichen Erstschlag Nordkoreas gegen die USA "neutral" zu bleiben. Dieser sehe vor, dass Nordkorea auf weitere Raketentests verzichte und die USA und Südkorea ihre Großmanöver einstellten, sagte Lawrow in Moskau. Die USA und Nordkorea liefern sich seit Tagen einen zunehmenden Wettlauf um immer schärfere Formulierungen. "Eskalation der Sprache halte ich für die falsche Antwort", sagte Bundeskanzlerin Angela Merkel gestern. Für den 21. August ist zudem ein gemeinsames Manöver von Südkorea und den USA geplant, an dem allein 30.000 US-Soldaten teilnehmen sollen. Er glaube, dass China in dem Konflikt deutlich mehr tun und den Druck auf Nordkorea erhöhen werde.

Related:

Comments

Latest news

HD Graphics Role In Online Slots Explained
Slots still keep the basics from this very first machine but modern technology has turned them into a major form of entertainment. Considering that the first slot was invented back in 1895, it’s not surprising that things have come a long way since then.

Slot Game Symbols To Wish For
It is widely credited with setting the trend of using playing card symbols on the reels, as well as things like bells. In the online slot world this happens more often than not due to the number of pay lines that are genuinely present.

Nach langer Pause: Pink startet in Berlin durch
Neben ihren zahlreichen Hits spielte Pink auch mehrere Coverversionen von Songs, die ihr besonders am Herzen liegen. Ausgerechnet bei dem kämpft die dreifache Grammy-Gewinnerin zudem mit technischen Problemen und muss neu ansetzen.

Merkel startet CDU-Wahlkampf in SPD-Hochburg Dortmund
Sie sprach bei einer öffentlichen Veranstaltung der Christlich-Demokratischen Arbeitnehmerschaft (CDA) über das Programm der CDU. Die Rede in Dortmund war Merkels Wahlkampfauftakt für die Bundestagswahl am 24.

So finden Sie die besten Casinos mit Bonus und ohne Einzahlung
Dabei wird lediglich ein gewisser Betrag auf dem Kundenkonto gutgeschrieben und dem Neukunden zur freien Verfügung gestellt. Der Neukunde erhält die Möglichkeit, eine gewisse Anzahl von Spielen ohne den Einsatz von eigenem Geld auszuprobieren.

Other news