Ein Toter bei Brand in Anliegerwohnung in Mainz

Für den Bewohner eines Anbaus in Mainz kam nach dem Ausbruch eines Feuers jede Hilfe zu spät. Experten der Kriminalpolizei haben Ermittlungen aufgenommen. Bislang gebe es keine Hinweise auf eine Straftat, sagte der Sprecher weiter.

Das Feuer war am Samstagmorgen aus bisher ungeklärter Ursache im Stadtteil Bretzenheim ausgebrochen. Die Wohnung sei komplett ausgebrannt. Drei Bewohner aus dem angrenzenden Hauptgebäudes wurden gerettet, wie die Feuerwehr mitteilt.

Sie wurden gemeinsam mit zwei Bewohnern aus umliegenden Häuser wegen Verdachts auf Rauchvergiftung vorsorglich in ein Krankenhaus gebracht.

Die Höhe des Sachschadens ist noch unbekannt.

Related:

Comments

Latest news

Donald Trump nennt Krieg gegen Nordkorea "komplett vorbereitet"
Am Freitag richtete Trump eine neue Warnung an Nordkoreas Machthaber Kim Jong Un und drohte unverhohlen mit einem Militäreinsatz. August ist zudem ein gemeinsames Manöver von Südkorea und den USA geplant, an dem allein 30.000 US-Soldaten teilnehmen sollen.

Auf Ostsee! Frachter kracht mit Eisbrecher zusammen: Drei Verletzte
Ein Eisbrecher wurde aufgeschlitzt, drei Personen erlitten bei dem Unfall Verletzungen. Zwei große Schiffe sind bei der Hanse Sail in Rostock zusammengestoßen.

IS bekennt sich zu Anschlägen auf das Parlament in Teheran
Ein Dritter Angreifer wurde verhaftet, dennoch ist vom IS bisher keine offizielle Verlautbarung getroffen worden. Der iranische Geheimdienst sprach von Terroranschlägen, ohne jedoch direkt den IS zu erwähnen.

Online Casinos – wie finde ich einen guten Anbieter?
Deshalb sollte man sich vorab ein wenig informieren und sich überlegen, welche Spiele einen besonders interessieren. Viele Online Casinos bieten die Möglichkeit das Spielangebot in Teilen kostenlos vorab zu testen.

Benefits of online casino
Moreover, in some cities casinos are completely banned, and in this case, the cost of the road will be even higher. Also there you can find games such as keno or lotto - which are not very common in traditional institutions.

Other news