Karl-May-Festspiele in Dasing gehen weiter

Karl-May-Festspiele in Dasing gehen weiter

Los geht es mit "Winnetou und die Felsenburg" bereits am heutigen Samstag, 12. August. Die Vorstellungen beginn um 16 und um 20 Uhr.

Die Western City selbst wird allerdings weiterhin geschlossen bleiben. Möglich wurde eine Fortsetzung der Festspiele laut Waschk auch dank einer guten Zusammenarbeit mit dem Landratsamt Aichach-Friedberg, der Gemeinde Dasing und zahlreichen Firmen aus der Umgebung, die beim Wiederaufbau geholfen haben.

"Es ist ein Kraftakt, und der ist noch nicht vorbei", beschreibt Geschäftsführer Volker Waschk die Anstrengung, ein Projekt so kurze Zeit nach einem Feuer wieder auf die Beine zu stellen. Allerdings ist inzwischen für Strom auf dem Gelände gesorgt, dieser wird auch für die Karl May-Festspiele benötigt.

Einlass auf das Festspielgelände ist jeweils eineinhalb Stunden vor Vorstellungsbeginn. Statt dem Büffet, das es normalerweise in der Western-City gibt, werden Imbissbuden mit Steak-Semmeln, Getränken und ähnlichen Snacks bereit gestellt. Für alle, die eine Übernachtung in der Western-City gebucht haben, werde versucht, eine Umbuchung in benachbarte Hotels oder Gasthäuser zu realisieren. Wer ein Ticket für eine der ausgefallenen Vorstellungen habe, könne dies bei seinem Ticketanbieter problemlos umbuchen oder stornieren lassen.

Related:

Comments

Latest news

Havana to investigate 'symptoms' found on US Diplomats
Deepening the scale of the incident, the Canadian government said some of its personnel had experienced similar symptoms. Tourists drive in a vintage vehicle past the USA embassy while on a sightseeing tour through Havana, December 18, 2015.

Leiche ist wahrscheinlich Hanaa S.
Einer der fünf Angeklagten hatte den Mord gestanden und die Ermittler zu einer Leiche in Kronau in Banden-Württemberg geführt. Ein zahnmedizinisches Gutachten zur Identifizierung der Toten habe dies ergeben, teilte ein Gerichtssprecher mit.

Glücksspielverhalten und Gewinn der Casinos
Besonders positiv: Jugendliche spielen auch immer weniger – 2015 „zockten“ 14,6 Prozent, 2013 noch 15,8 Prozent. Circa 0,8 Prozent der Befragten haben ein echtes Problem mit ihrem Spielverhalten und sollten sich professionelle Hilfe suchen.

IS bekennt sich zu Anschlägen auf das Parlament in Teheran
Ein Dritter Angreifer wurde verhaftet, dennoch ist vom IS bisher keine offizielle Verlautbarung getroffen worden. Der iranische Geheimdienst sprach von Terroranschlägen, ohne jedoch direkt den IS zu erwähnen.

Online Casinos – wie finde ich einen guten Anbieter?
Deshalb sollte man sich vorab ein wenig informieren und sich überlegen, welche Spiele einen besonders interessieren. Viele Online Casinos bieten die Möglichkeit das Spielangebot in Teilen kostenlos vorab zu testen.

Other news