Leiche ist wahrscheinlich Hanaa S.

Das Landgericht in Wuppertal

Bei einer vor drei Wochen in Baden-Württemberg entdeckten Frauenleiche handelt es sich mit großer Wahrscheinlichkeit um die vor über zwei Jahren verschwundene Hanaa S. aus Solingen. Ein zahnmedizinisches Gutachten zur Identifizierung der Toten habe dies ergeben, teilte ein Gerichtssprecher mit. Unter den Angeklagten sind der Ehemann und ein Sohn des Opfers. Sie sollen sich gemeinsam ent-schlossen haben, die sechsfache Mutter Hanaa S. zu töten, um hierdurch die Familienehre wiederherzustellen. Die Solingerin Hanaa S. soll von ihrer Familie umgebracht worden sein. Die Angeklagten hatten zu den Vorwürfen bislang geschwiegen. Darauf wurde der Angeklagte nach Süddeutschland verbracht, wo er nähere Angaben zu dem Ablageort machte. Einer der fünf Angeklagten hatte den Mord gestanden und die Ermittler zu einer Leiche in Kronau in Banden-Württemberg geführt.

Der Prozess wird morgen fortgesetzt.

Related:

Comments

Latest news

Ferrari-Unfall: 120.000 Euro Schaden
Der Unfall ereignete sich auf dem Abschnitt zwischen Weiterstadt (Landkreis Darmstadt-Dieburg) und dem Frankfurter Flughafen. Ein weiteres Fahrzeug wurde durch umhergeschleuderte Trümmerteile leicht beschädigt, verletzt wurde aber niemand.

Arsenal gewinnt irren Auftakt gegen Leicester mit 4:3
Als sich viele Anhänger der "Gunners" schon mit einem Fehlstart auseinandersetzten schlugen aber die Joker zu. Unmittelbar vor dem Pausenpfiff war auch Danny Welbeck für die Londoner erfolgreich.

Infratest: Merkel verliert an Beliebtheit - Schulz erreicht Tiefstwert
In der Liste der beliebten Politiker verzeichnen die Regierungsmitglieder Verluste - insbesondere Bundeskanzlerin Angela Merkel . Umweltministerin Barbara Hendricks ist neu in die Beliebtheitsliste aufgerückt und kommt ebenfalls auf 39 Prozent Zustimmung.

IS bekennt sich zu Anschlägen auf das Parlament in Teheran
Ein Dritter Angreifer wurde verhaftet, dennoch ist vom IS bisher keine offizielle Verlautbarung getroffen worden. Der iranische Geheimdienst sprach von Terroranschlägen, ohne jedoch direkt den IS zu erwähnen.

Online Casinos – wie finde ich einen guten Anbieter?
Deshalb sollte man sich vorab ein wenig informieren und sich überlegen, welche Spiele einen besonders interessieren. Viele Online Casinos bieten die Möglichkeit das Spielangebot in Teilen kostenlos vorab zu testen.

Other news