Dovizioso bremst Marquez in Spielberg aus

Parken beim Moto GP 2017 Spielberg

WM-Leader Marc Marquez (Honda) wird nach einem Verbremser hinter Johann Zarco (Yamaha) und Jorge Lorenzo (Ducati) Sechster. Für die KTM-Fahrer lief es beim Heim-GP-Wochenende in Spielberg vorerst nicht nach Wunsch. Von den drei KTM-Fahrern kam keiner ins Pole-Qualifying.

Bradley Smith (GBR) KTM 36,423. Für den Italiener, der schon als Aufsteiger in die MotoGP für 2018 feststeht, ist es der siebente Saisonsieg. Marc Marquez (ESP) Honda +0,176 Sek. - 3. Dritter wurde der Schweizer Tom Lüthi.

Related:

Comments

Latest news

Anja Piel führt Niedersachsens Grüne in die Landtagswahl
Beim Parteitag in Hannover dürfte Landeschef Stefan Birkner wie schon 2013 als Spitzenkandidat aufgestellt werden. Spitzenkandidatin ist die derzeitige Fraktionsvorsitzende Anja Piel.

Bayer erst in Verlängerung weiter - Auch Gladbach mit Mühe
Runde: Rot-Weiss Essen (Regionalliga) - Borussia Mönchengladbach (mit Sommer, Elvedi und Zakaria, ohne Drmic/verletzt) 1:2 (1:0). Die Mannschaft von Trainer Uwe Neuhaus gewann ihr Erstrundenspiel gegen Regionalligist TuS Koblenz knapp mit 3:2 (1:1).

Eigenen Sohn entführt? Wo sind Abubakari Guni und Faisal?
Faisal wohnt eigentlich bei seiner Mutter in Wasserburg am Inn (Landkreis Rosenheim) und befand sich am Wochenende des 6. und 7. Auf den Aufruf vom Samstag sind tatsächlich schon Hinweise aus der Gemeinde Tutzing eingegangen.

Gelsenkirchen: Streit vor dem Familiengericht eskaliert
Als ein Angestellter des Justizzentrums dazwischen gehen wollte, wurde er beleidigt und bedroht. Vor dem Saal des Familiengerichts lieferten sich die Kontrahenten ein hitziges Wortgefecht.

SPD: Keine zwei Prozent für NATO
Mit der SPD in einer Regierung werde es das nicht geben, sagte Fraktionschef Oppermann der "Rheinischen Post". Außerdem unterstützt die SPD das langfristige Ziel einer europäischen Armee.

Other news