Fußball Leverkusen schlägt Karlsruhe erst in der Verlängerung

DFB-Pokal im Livestream

Erst in der Verlängerung machte sich die Erfahrung der Bayer-Profis bezahlt, die mit schnellen Treffern die Badener im strömenden Regen überrumpelten und erst dann für ein standesgemäßes Ergebnis sorgten.

Bayer Leverkusen und Borussia Mönchengladbach haben gegen unterklassige Gegner nur mit viel Mühe die zweite Runde im DFB-Pokal erreicht. Holstein Kiel (2.) - Eintracht Braunschweig (2./ohne Decarli und Khelifi/beide nicht im Aufgebot) 2:1 (0:0). Die Schleswig-Holsteiner siegten am Freitagabend vor 10.052 Zuschauern im modernisierten Holstein-Stadion mit 2:1 (0:0). Die Mannschaft von Trainer Uwe Neuhaus gewann ihr Erstrundenspiel gegen Regionalligist TuS Koblenz knapp mit 3:2 (1:1). Danach erhöhten Joel Pohjanpalo und Leon Bailey auf 3:0-Tore.

Mit viel Kampf und etwas Glück nahmen die Gladbacher ihre Auftakthürde an der Essener Hafenstraße.

Im Duell der Zweitligisten setzte sich der Gastgeber durch. Eintracht-Abwehrspieler Joseph Baffo sah nach einer Notbremse in der 70. Minute die Rote Karte.

Vor dem Erreichen der zweiten Runde musste Dynamo harte Arbeit leisten. Erich Berko (11.) und Philip Heise (49.) drehten die Partie für den Zweitligisten. In der 85. Minute parierte Dresdens Torhüter Markus Schubert einen Foulelfmeter von Andreas Glockner.

Related:

Comments

Latest news

Hamburger SV blamiert sich in Osnabrück
Besser als der HSV machte es der RB Leipzig , der sich bei Sechstligist Sportfreunde Dorfmerkingen klar mit 5:0 (1:0) durchsetzte. Der Fußball-Viertligist bezwang in der ersten Runde nach einer couragierten Vorstellung den Zweitligasechsten mit 2:1 (0:1).

Japan droht Kim mit Abfangraketen
Als Reaktion auf den Raketentest verhängte der UN-Sicherheitsrat die bislang schärfsten Wirtschaftssanktionen gegen Nordkorea. Teils befürworten die Bewohner Guams die Eigenverwaltung, andere plädieren für einen kompletten Beitritt zu den USA.

Eigenen Sohn entführt? Wo sind Abubakari Guni und Faisal?
Faisal wohnt eigentlich bei seiner Mutter in Wasserburg am Inn (Landkreis Rosenheim) und befand sich am Wochenende des 6. und 7. Auf den Aufruf vom Samstag sind tatsächlich schon Hinweise aus der Gemeinde Tutzing eingegangen.

Trump sprach erneut Warnung gegen Kim aus
Sein Statement begann Mattis mit der Erklärung, dass die USA dennoch versuchten eine diplomatische Lösung im Konflikt zu finden. Als Reaktion auf den Raketentest verhängte der UNO-Sicherheitsrat die bislang schärfsten Wirtschaftssanktionen gegen Nordkorea.

Bodybuilding-Star kollabiert - Koma
Mit mehr als einer Millionen Anhängern wurde Piana zur Instagram-Sensation und auch auf Youtube hat er über 900.000 Follower. Pianos Freundin äußerte sich inzwischen zu Todesgerüchten via Instagram: "Ich will klarstellen, dass er noch am Leben ist".

Other news