Nordkorea droht den USA

U.S. President Donald Trump meets with Secretary of Health and Human Services Tom Price to discuss opioid addiction during a briefing at Trump's golf estate in Bedminster New Jersey

 PRÄVENTIVSCHLAGAngesichts einer wachsenden Bedrohung aus Nordkorea rufen in den USA manche, darunter Anhänger von US-Präsident Trump: Draufschlagen auf die Kommunisten, und Schluss! Wir sollten hart und entschlossen sein. Der Parteivorsitzende der Linken, Bernd Riexinger, bezeichnete das Verhalten von Donald Trump und Kim Jong-un als "Egotrip". Wird er etwas davon haben, wenn er auf die USA feuert? so Haley weiter. "Es ist möglich, dass Nordkorea bereits die Verkleinerung von Nuklearwaffen gelungen ist und dass das Land atomare Sprengköpfe erlangt hat", heißt es in dem am Dienstag veröffentlichten Weißbuch des Verteidigungsministeriums in Tokio. Er fragt seine Kritiker, ob die kurze Erklärung gegen Nordkoreas Atomprogramm zu hart gewesen sei, um prompt seine persönliche Schlussfolgerung zu präsentieren. Es sei "mit nichts zur rechtfertigen", dass sich Trump damit auf das Sprachniveau seines Gegenübers in Nordkorea begeben habe. Die USA haben dort eine Luftwaffenbasis, einen Marinestützpunkt mit U-Booten, eine Einheit der Küstenwache und rund 6000 Militärangehörige. Trump sagte, er glaube, dass China in dem Konflikt deutlich mehr tun werde. Laut einem Sprecher der Armee könne der Plan jederzeit ausgeführt werden, sobald Staatschef Kim Jong Un die Entscheidung dazu treffe. "Die Entwicklung um Nordkorea bereitet uns große Sorge", sagte Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen (CDU) der "Passauer Neuen Presse" (Donnerstagsausgabe). Die US-Pazifikinsel mit ihren 163.000 Einwohnern ist in das Visier Nordkoreas geraten.

Zuvor hatten schon Berichte über erhebliche Fortschritte des kommunistischen Staats bei seinem Atom- und Raketenprogramm für Beunruhigung im Ausland gesorgt. Laut einem Regierungssprecher in Seoul wurde dies bei einem Telefonat zwischen dem Leiter des Nationalen Sicherheitsrates Südkoreas, Chung Eui Yong, und seinem US-Kollegen H.R. McMaster besprochen. Und wenn tatsächlich eine nordkoreanische Rakete in US-Hoheitsgewässern landet, dann sind die USA fast gezwungen, scharf zu reagieren, vielleicht gar auch militärisch. "Teile von SPD und Linken versuchen, über die Irritationen um Trumps Amtsführung auch antiamerikanische Ressentiments zu bedienen", sagte der CDU-Politiker zu Reuters.

Der Konflikt mit Nordkorea gilt als der derzeit gefährlichste der Welt. Er warnte Pjöngjang davor, "auch nur daran zu denken", die USA oder ihre Verbündeten anzugreifen. Diese hatte nach Berechnungen von Experten eine theoretische Reichweite von rund 10.000 Kilometern.

Am Sonnabend hatte der UN-Sicherheitsrat auf Drängen der USA neue Strafmaßnahmen verhängt, die Nordkorea unter anderem die Ausfuhr von Kohle und Eisen verbieten.

Nordkoreas Staatschef Kim hatte nach dem Test gesagt, das Festland der USA sei jetzt in Reichweite.

Related:

Comments

Latest news

Trumps Rhetorik heizt Nordkorea-Konflikt weiter an
Die Insel Guam ist ein militärischer Vorposten der USA im Pazifik, der strategisch seit Jahren immer stärker an Bedeutung gewinnt. Der UN-Sicherheitsrat hatte erst am Samstag die Strafmaßnahmen gegen Nordkorea verschärft, um Pjöngjang zum Einlenken zu bewegen.

Austria-Stürmer Kayode offenbar vor Transfer zu ManCity
Die Austria beobachtete den Mittelfeldmann dann intensiver, Fink holte auch Informationen bei Südkoreas Teamchef Uli Stielike ein. Für die Verzögerung könnte sorgen, dass die "Citizens" Kayode direkt an Girona weiterverleihen wollen.

Liverpool vergab bei Prödl-Club Watford Sieg
Miguel Britos gelang in der vierten Minute der Nachspielzeit noch der Ausgleich. Die Gastgeber gehen durch Okaka (8.) und Doucoure (32.) zwei Mal in Führung.

So finden Sie die besten Casinos mit Bonus und ohne Einzahlung
Dabei wird lediglich ein gewisser Betrag auf dem Kundenkonto gutgeschrieben und dem Neukunden zur freien Verfügung gestellt. Der Neukunde erhält die Möglichkeit, eine gewisse Anzahl von Spielen ohne den Einsatz von eigenem Geld auszuprobieren.

Online Casinos – wie finde ich einen guten Anbieter?
Deshalb sollte man sich vorab ein wenig informieren und sich überlegen, welche Spiele einen besonders interessieren. Viele Online Casinos bieten die Möglichkeit das Spielangebot in Teilen kostenlos vorab zu testen.

Other news