Umfrage - SPD legt in der Wählergunst zu

Sechs Wochen vor der Bundestagswahl hat die SPD in einer Umfrage leicht zugelegt. Die Sozialdemokraten erreichten in der repräsentativen Erhebung des Instituts Emnid für die Zeitung "Bild am Sonntag" mit 24 Prozent einen Punkt mehr als in der Vorwoche.

Die Union liegt zum sechsten Mal in Folge bei 38 Prozent. Die Grünen verlieren einen Zähler und liegen mit sieben Prozent auf dem sechsten Platz. Die Partei käme derzeit nur auf den sechsten Platz nach der Linken (unverändert 10 Prozent) sowie FDP und AfD, die beide wie in der Vorwoche bei 8 Prozent liegen. Für den Sonntagstrend hat Emnid zwischen dem 3. und dem 9. August 1886 Personen befragt.

Related:

Comments

Latest news

Gewinn beim "Entenangeln" löst Polizeieinsatz aus
Wie die Hagener Polizei berichtet, handelte es sich bei dem Gewinn um zwei täuschend echt aussehende schwarze Spielzeugpistolen. Der händigte den Polizisten seinen Gewinn freiwillig mit Einverständnis seiner Erziehungsberechtigten aus.

Tonnen Fipronil-Eier in Spanien entdeckt
In höheren Dosen führe es zu Übelkeit, Erbrechen, Kopfschmerzen bis hin zu Lähmungserscheinungen. Im Fipronil-Skandal sind erstmals auch in Spanien belastete Eier entdeckt worden.

Glücksspielverhalten und Gewinn der Casinos
Besonders positiv: Jugendliche spielen auch immer weniger – 2015 „zockten“ 14,6 Prozent, 2013 noch 15,8 Prozent. Circa 0,8 Prozent der Befragten haben ein echtes Problem mit ihrem Spielverhalten und sollten sich professionelle Hilfe suchen.

Benefits of online casino
Moreover, in some cities casinos are completely banned, and in this case, the cost of the road will be even higher. Also there you can find games such as keno or lotto - which are not very common in traditional institutions.

Fußball-Wetten in Europa
Es gibt zunehmend Gelegenheit für die europäischen Fußball-Fans auf ihre Lieblings-Teams oder Spiele zu setzen. Zwei der größten E-Wallets kommen in Form von Skrill (offiziell als MoneyBookers bekannt) und Neteller.

Other news