EU-Richtlinie bedroht Manufaktur Meißen

Die Herstellung von Geschirr macht etwa die Hälfte der Produktion der Porzellan Manufaktur Meißen aus

Welche Folgen haben Pläne der EU-Kommission, Grenzwerte für Schwermetalle zu verschärfen, für Porzellanmanufakturen? Die Kommission werde sicherstellen, dass eine mögliche Verschärfung von Schwermetallgrenzwerten den legitimen Bedenken der Keramikindustrie Rechnung trägt und gleichzeitig einen hohen Verbraucherschutz gewährleistet, sagte eine Sprecherin am Sonntag.

Eine geplante EU-Richtlinie könnte das Aus für einen Teil der Produktion bei der Porzellan-Manufaktur Meißen bedeuten. Blei und Camium können in Farben enthalten sein, die bei der Herstellung von Porzellan zum Einsatz kommen. "Das wäre das Aus für unsere Aufglasurmalerei im Bereich Tisch und Tafel", sagte sie.

Das bedroht Unternehmen, in denen Teller, Tassen & Co. von Hand bemalt werden - wie etwa die weltbekannten Manufakturen Meißen in Deutschland oder Augarten in Wien. Allerdings gibt es auch Malerei unter der Glasur, bei der Lebensmittel nicht direkt mit Farbe in Kontakt kommen. Meißen hofft nun auf eine Ausnahmeregelung für die betroffenen Manufakturen.

Die EU-Kommission äußerte sich zunächst nicht dazu, ob sie solche Lösungen für denkbar hält. Dass die Grenzwerte für Blei und Cadmium gesenkt werden sollen, ist seit längerem bekannt.

Durften Keramikgefäße bisher z.B. vier Milligramm Blei pro Liter in darin aufbewahrte Flüssigkeit abgeben, wollen EU-Beamte den Wert auf ein Vierhundertstel reduzieren!

Related:

Comments

Latest news

Gladbach und Leverkusen mit Mühe im Cup weiter
Minute für Riesenjubel und zwischenzeitliche Hoffnung auf eine Pokalsensation bei den Fans der Gastgeber gesorgt. Im Zweitliga-Duell zwischen Holstein Kiel und Eintracht Braunschweig setzten sich die Gastgeber 2:1 (0:0) durch.

Zug mit Auto zusammengestoßen: Fahrer tot, Beifahrerin schwer verletzt
Die Beifahrerin ist mit dem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus geflogen worden, wie ein Polizeisprecher am Sonntag sagte. Damals waren der 90-jährige Fahrer und seine 83 und 90 Jahre alten Begleiterinnen ums Leben gekommen.

Daimler steigt angeblich aus Lkw-Mautsystem Toll Collect aus
Ein Daimler-Sprecher kommentierte dies auf Nachfrage nicht weiter: "Zu dem Vergabeverfahren wurde Vertraulichkeit vereinbart". Der Stuttgarter Autobauer Daimler will einem Zeitungsbericht zufolge aus dem LKW-Mautsystem in Deutschland aussteigen.

IS bekennt sich zu Anschlägen auf das Parlament in Teheran
Ein Dritter Angreifer wurde verhaftet, dennoch ist vom IS bisher keine offizielle Verlautbarung getroffen worden. Der iranische Geheimdienst sprach von Terroranschlägen, ohne jedoch direkt den IS zu erwähnen.

Online Casinos – wie finde ich einen guten Anbieter?
Deshalb sollte man sich vorab ein wenig informieren und sich überlegen, welche Spiele einen besonders interessieren. Viele Online Casinos bieten die Möglichkeit das Spielangebot in Teilen kostenlos vorab zu testen.

Other news