Leonardo DiCaprio spielt Leonardo da Vinci

Isaacson hat dafür in noch erhaltenen Notizen Da Vincis geforscht. Der Maler der Mona Lisa und des Abendmahls sowie Forscher in zahlreiche Gebieten dürfte eine Rolle sein, in der DiCaprio sich wie zuhause fühlt. DiCaprio wird nicht nur die Hauptrolle in dem Streifen übernehmen, sondern auch als Produzent fungieren.

"Nomen est Omen", könnte man da sagen: Der Familienlegende nach kam Leonardo DiCaprio vor mehr als 42 Jahren wegen Italiens Renaissance-Künstler Leonardo da Vinci zu seinem Vornamen. Nun schließt sich der Kreis. Wie das Branchenblatt "Variety" berichtet, hat das Filmstudio Paramount grünes Licht für die Verfilmung von Walter Isaacsons neuer Biografie "Leonardo da Vinci" gegeben. Wer das Drehbuch zum Da Vinci-Biopic verfasst, ist bisher ebenso unbekannt wie ein Startdatum des Films.

Related:

Comments

Latest news

Alpspitze: Bergsteiger (27) stürzt 80 Meter in den Tod
Auch die Bergwacht und die Besatzung des Rettungshubschraubers RK2 aus Reutte in Tirol versuchten noch den Mann zu retten. Gegen 12.45 Uhr stürzte der 27-jährige Bergsteiger über eine Strecke von etwa 80 Metern ab.

20-Meter-Baum zerstört Haus während Grillparty
Die Bewohner des Haues kommen in der Zeit bei Bekannten unter. Die Feiernden kamen mit dem Schrecken davon. Strom und Gas wurden abgeschaltet.

Luxemburger Auto verliert Sprit - Massencrash auf Nürburgring
Auf der glitschigen Fahrbahn ereigneten sich im Anschluss dann mehrere Unfälle mit insgesamt zehn weiteren Fahrzeugen. Zu dem Unfall kam es im Tourismusbereich der Rennstrecke, auf der Besucher mit ihrem Privatauto fahren dürfen.

Trump nach Ausschreitungen bei Neo-Nazi-Demo in der Kritik
Geführt wurde "Breitbart" lange Zeit von dem heutigen Chefstrategen im Weißen Haus, Steve Bannon . Sie spricht sogar von einem Genozid an Weißen und hat einen rein weißen "Ethnostaat" zum Ziel.

Hektar auf Korsika von Waldbrand verwüstet
Aufgrund der Feuer nahe Mealhada, das etwa 150 Kilometer nördlich von Lissabon liegt, wurde sie vorübergehend gesperrt. Am Samstagmorgen war die Lage in den Küstengebieten rund um Bastia nach Behördenangaben wieder stabil.

Other news