Gamescom 2017: Sony wohl ohne Pressekonferenz, dafür auf der Paris Game Week

NewsPlayStation 4Sony – Media Showcase auf Paris Games Week bestätigtVon Kai Frenkel- 14/08/20170

Im Vorfeld der eigentlichen Messe veranstaltet Sony die traditionelle Pressekonferenz, zu der heute der Termin eintraf.

Auch in diesem Jahr wird die Paris Games Week dazu einladen, zahlreiche Spiele anzuspielen.

Oktober 2017 um 16:00 Uhr findet auf der diesjährigen Paris Games Weeks 2017 eine Pressekonfernez von Sony Interactive Entertainment statt. Möglicherweise wird das neue Media Molecule-Projekt "Dreams" in den Fokus rücken. Man darf also definitiv gespannt darauf sein. Auch "Detroit: Become Human" vom französischen Studio Quantic Dream dürfte in den Fokus rücken.

Sobald weitere Einzelheiten bekannt werden, lassen wir auch natürlich davon wissen.

Related:

Comments

Latest news

FC Bayern präsentiert Flughafen von Doha als Ärmelsponsor
Dem Emirat, das die Fußball-WM 2022 ausrichtet, werden Verstöße gegen Menschenrechte und Finanzierung von Terroristen vorgeworfen. Bereits seit Januar 2016 wird der Hamad International Airport als sogenannter Platin Partner der Münchner geführt.

Facebook übernimmt Erfurter Start-up fayteq
Sollte sich dies bewahrheiten, droht Facebook eine Strafe in der Höhe von bis zu einem Prozent des Umsatzes. In Echtzeit seien so Veränderungen von Film- und Videomaterial möglich, etwa um darin Werbung zu platzieren.

Alena Gerber und Clemens Fritz sind frisch gebackene Eltern
Ihr Baby ist da! Ansonsten wolle sich die junge Familie aber nicht weiter öffentlich äußern, sondern Privates privat sein lassen. Und die Freude über ihren Nachwuchs könnte bei den frischgebackenen Eltern nicht größer sein.

AUCH DAS NOCH: Was ist schon sicher im Leben?
Kunden bleiben auf Schaden sitzen Durch ein Hochwasser sind hunderte Schließfächer einer Bank in Niedersachsen vollgelaufen. Auch den Kunden der Volksbank Hildesheim-Lehrte-Pattensen in Bad Salzdetfurth liefen Ende Juli die Schließfächer voll.

Nürnberg schlägt MSV durch zwei "Zauberecken"
Der Vorarlberger sorgt nach der Führung durch Behrens (21.) für das 2:0 (41.), er verwandelt einen Eckball per Kopf. Bei der bis dahin besten MSV-Chance traf Kingsley Onuegbu nur die Latte (86.), Wolzes Tor vom Punkt kam zu spät.

Other news