Lieferservice: Discounter Aldi greift Amazon Fresh auf US-Markt an

Kooperation mit Instacart: Aldi Süd testet Online-Shop in den USA

Ab Ende August testet Aldi Süd in Kooperation mit dem Lebensmittellieferer Instacart einen Online-Shop in den USA. Kunden können die Aldi-Lebensmittel auf der Instacart-Website oder der dazugehörenden App bestellen.

Der Discounter Aldi will in den USA noch in diesem Monat mit einem Lieferdienst in den drei Metropolen Atlanta, Dallas und Los Angeles beginnen.

Die Kunden haben die Möglichkeit, sich den Zeitpunkt der Lieferung am Tag der Bestellung auszusuchen, eine Lieferung kann laut Instacart schon innerhalb einer Stunde erfolgen. Bei Instacart wählen Kunden ein Zeitfenster für die Zustellung und füllen per Mausklick einen virtuellen Warenkorb. Wenn dieser Test positiv verlaufen sollte, scheint eine Ausweitung des Lieferservices auf weitere Städte und Länder nur eine Frage der Zeit zu sein.

Bestätigungs-Link, den Sie soeben per Mail bekommen haben. Das Geschäft ist allerdings hart umkämpft, in dem Markt tummelt sich neben etlichen anderen Start-ups auch der Internetgigant Amazon mit seinem "Fresh"-Bringdienst".

Aldi setzt in den USA auf Expansion und hat angekündigt, den Lieferservice auszuweiten, sollte er gut angenommen werden. Der Discounter will in den kommenden fünf Jahren 5 Milliarden US-Dollar in die Hand nehmen und die Zahl seiner US-Filialen von derzeit 1.600 bis Ende 2022 auf rund 2.500 erhöhen. Fast zeitgleich hatte der deutsche Erzrivale Lidl, der ebenfalls große Pläne in Amerika hat, seine ersten US-Supermärkte aufgemacht.

Related:

Comments

Latest news

Agents of Mayhem - Neuer Trailer
Darin sehen wir die zwölf spielbaren Helden in Aktion, die den fiesen Schergen von LEGION den Kampf ansagen. Gleichzeitig laden sie alle Besucher der gamescom 2017 ein das Spiel selbst auszuprobieren.

Mann schmiss Gegenstände von Balkon
Gegen 17.45 Uhr rückte ein Großaufgebot der Polizei und Feuerwehr auf die Gathe nach Wuppertal an. Um eine Gefährdung auszuschließen mussten von der Polizei starke Kräfte zusammengezogen werden.

Pokémon GO - Mewtu erscheint bald in exklusiven Raid-Kämpfen
Dazu heißt es: "Exklusive Raid-Kämpfe sind den bestehenden Raid-Kämpfen ähnlich, haben aber einige nennenswerte Unterschiede". Außerdem haben die Trainer in den letzten drei Wochen die legendären Flugpokémon in Raid-Kämpfen bezwungen und gefangen.

Name für Battle.net bleibt bestehen
Unter dem Name Battle.net erblickte der kostenlose Service 1996 das Licht der Welt. Nun stellte sich heraus, dass den neuen Namen offenbar niemand benutzen will.

Nach Nazi-Aufmarsch in Charlottesville | Jennifer Lawrence fordert Namen von Rechtsextremisten
Ihre deutliche Ansage an die Rechtsextremisten: "Im Internet könnt ihr euch nicht verstecken, ihr erbärmlichen Feiglinge ". Look closely and post anyone you find. "Schaut genau hin und poste die Namen derjenigen, die du erkennst".

Other news