Taylor Swift siegt vor Gericht

Taylor Swift Pop-Sänger Verteidiger Gleichheitszeichen Positur Eid Klage Schadensersatz Polizei Arbeitgeber

Swift konterte mit einer Gegenklage wegen sexueller Belästigung. Das Gericht in Denver stellte sich auf die Seite der 27-Jährigen. Sie forderte nur einen symbolischen Dollar Schmerzensgeld. Die Jury entschied, dass der frühere Radiomoderator und DJ sie bei einem Fototermin im Jahr 2013 gegen ihren Willen am Po anfasste.

Am Ende brach es doch noch aus ihr heraus: Im Grapsch-Prozess von Pop-Superstar Taylor Swift ("Shake If Off") gegen den Radio-DJ David Mueller wurden am Montag (14. August) die Schlussplädoyers gehalten. Mueller hatte 2015 zunächst gegen Swift, ihre Mutter und ihren Manager geklagt, weil er sie für den Verlust seines Jobs verantwortlich machte. Sie wisse um ihre privilegierte Situation, schreibt Swift. Es habe sich definitiv um ein Grabschen gehaltet, sagte die Musikerin - "ein sehr langes Grabschen". Mueller sei damals an ihrer blanken Pobacke hängengeblieben, während sie von ihm weggerückt sei. Von dem Vorfall gab es ein Foto, weil die beiden und die damalige Freundin Muellers für ein Bild posiert hatten.

Die Sängerin pochte nur auf eine symbolische Entschädigung. Ihrem Anwalt zufolge wollte sie allen Frauen zeigen, dass man sich gegen sexuellen Missbrauch wehren kann. Sie werde Geld an Organisationen spenden, die Opfern von sexuellen Übergriffen bei der juristischen Verteidigung helfen, kündigte Swift an.

Related:

Comments

Latest news

Steinhaus cool - sogar bei Ribérys Schnürsenkel-Streich
Minute bereitete der Franzose gerade einen Freistoß vor, als er die Unparteiische neben sich entdeckte. Die nächste große Ehre für Steinhaus, die erst Anfang Mai für die 1.

Keine Gebühr für Paket-Kontrollen mehr bei der Post
Bern (awp) - Die Schweizerische Post hat sich mit dem Preisüberwacher auf Preissenkungen bei Online-Privatkundenpaketen geeinigt. Auch bei den Versandhandelsretouren wird es eine Vergünstigung um 50 Rappen geben.

FC Bayern präsentiert Flughafen von Doha als Ärmelsponsor
Dem Emirat, das die Fußball-WM 2022 ausrichtet, werden Verstöße gegen Menschenrechte und Finanzierung von Terroristen vorgeworfen. Bereits seit Januar 2016 wird der Hamad International Airport als sogenannter Platin Partner der Münchner geführt.

Auto fährt in Pizzeria bei Paris: Eine Tote und mehrere Verletzte
Der Fahrer sei kurz danach in der kleinen Stadt Sept-Sorts (60 Kilometer von Paris entfernt) festgenommen worden. Aus Polizeikreisen verlautete, noch sei unklar, ob der Fahrer bewusst auf die Restaurantgäste zugehalten habe.

Alena Gerber und Clemens Fritz sind frisch gebackene Eltern
Ihr Baby ist da! Ansonsten wolle sich die junge Familie aber nicht weiter öffentlich äußern, sondern Privates privat sein lassen. Und die Freude über ihren Nachwuchs könnte bei den frischgebackenen Eltern nicht größer sein.

Other news