WHO meldet mehr als 500.000 Cholera-Fälle

Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat am Montag die Zahl der von der Choleraepidemie Betroffenen im kriegsgebeutelten Jemen aktualisiert.

Fast 2.000 Menschen seien bereits an der Durchfallerkrankung gestorben, pro Tag gebe es rund 5.000 Neuinfektionen, berichtete die WHO in Genf. Demnach sind inzwischen bereits über eine halbe Million Menschen erkrankt, davon erlagen insgesamt etwa 2.000 der Krankheit. Durch den brutalen Konflikt seien Krankenhäuser, sanitäre Einrichtungen und Wasserleitungen zerstört worden.

Die Cholera-Epidemie im Jemen war im April ausgebrochen.

Related:

Comments

Latest news

Facebook übernimmt Erfurter Start-up fayteq
Sollte sich dies bewahrheiten, droht Facebook eine Strafe in der Höhe von bis zu einem Prozent des Umsatzes. In Echtzeit seien so Veränderungen von Film- und Videomaterial möglich, etwa um darin Werbung zu platzieren.

Bundestagsabgeordnete bei Twitter | Linke erklärt SED zur Rechtspartei
Die Sozialistische Einheitspartei Deutschlands (SED) steht plötzlich im Fokus der Aufmerksamkeit. Berlin - Die Bundestagsabgeordnete Halina Wawzyniak ist Mitglied der Linken.

Okami HD für Xbox One & PS4
Aktuellen Gerüchten zufolge ist es in Sachen Remastered-Fassungen aus dem Hause Capcom damit aber noch nicht getan. Stattdessen verließ sich das Unternehmen zuletzt verstärkt auf Remastered-Fassungen zu hauseigenen Titeln.

Ronaldo fliegt wegen Schwalbe vom Platz und schupft danach den Schiedsrichter
Nach dem Sieg im europäischen Supercup gegen Manchester United letzte Woche wäre es für Real bereits der zweite Titel der Saison. Ronaldo musste nach einem Jubel ohne Trikot und einer vermeintlichen Schwalbe beim 3:1-Auswärtssieg vorzeitig unter die Dusche.

AUCH DAS NOCH: Was ist schon sicher im Leben?
Kunden bleiben auf Schaden sitzen Durch ein Hochwasser sind hunderte Schließfächer einer Bank in Niedersachsen vollgelaufen. Auch den Kunden der Volksbank Hildesheim-Lehrte-Pattensen in Bad Salzdetfurth liefen Ende Juli die Schließfächer voll.

Other news