In Berlin-Schöneberg | Tote Person vor Theater gefunden

In Berlin-Schöneberg | Tote Person vor Theater gefunden

Am Mittwochmorgen ist am Nollendorfplatz von Passanten ein Toter gefunden worden.

Nach Polizeiangaben war seine Identität noch unklar, vermutlich handele es sich um einen Obdachlosen.

"Wie in solchen Fällen üblich, haben wir ein Todesermittlungsverfahren eingeleitet".

Die Leiche der Person wurde in die Gerichtsmedizin abtransportiert, wo die Todesursache ermittelt werden soll. Ein Fremdverschulden sei derzeit nicht erkennbar. Weitere Einzelheiten hatte die Polizei zunächst nicht genannt.

Related:

Comments

Latest news

Slot Game Symbols To Wish For
It is widely credited with setting the trend of using playing card symbols on the reels, as well as things like bells. In the online slot world this happens more often than not due to the number of pay lines that are genuinely present.

BFH: Scheidungskosten nicht steuerlich absetzbar
Davon könne nur ausgegangen werden, wenn die wirtschaftliche Lebensgrundlage des Steuerpflichtigen bedroht sei. Bis zur Gesetzesänderung warenScheidungskosten als außergewöhnliche Belastung berücksichtigt worden.

Evotec setzt sich nach Abschluss der Aptuit-Übernahme höhere Ziele
Bei Aptuit wird im laufenden Jahr ein Umsatzsprung von 88 Millionen Euro auf 100 Millionen Euro bis 110 Millionen Euro erwartet. Evotec hatte die von Analysten als positiv eingestufte Übernahme abgeschlossen und auch seine Prognose entsprechend angepasst.

Mor-Transfer "derzeit gescheitert"
Der als sicher geltende Transfer von Borussia Dortmunds Talent Emre Mor zu Inter Mailand steht vor dem Aus. August, mit Inter doch eine Einigung zu erzielen oder einen anderen Abnehmer zu finden.

Nintendo Classic Mini
Die große Beliebtheit der Konsole verdeutlicht, dass Menschen auch heutzutage noch Spaß an Retrospielen haben. Hoffentlich kommt bald auch eine neue SNES und andere Konsolen wie die N64 oder die PlayStation 1 wieder auf den Markt.

Other news