Klopp kämpft um Coutinho: Liverpool-Trainer versucht, Eskalation zu verhindern

Coutinho soll in Barcelona auf Neymar folgen

Coutinho wird den "Reds" am Samstag in der Liga wegen Rückenbeschwerden gegen Crystal Palace weiter fehlen.

Jungstar Christian Pulisic hat sich zu Borussia Dortmund bekannt.

Der FC Liverpool hat offenbar auch das dritte Angebot des FC Barcelona für Philippe Coutinho abgelehnt.

Coutinho wird vom FC Barcelona - ebenso wie der nach einem Trainingsstreik suspendierte Dortmunder Ousmane Dembélé - als Ersatz für Neymar umworben. Der Brasilianer war für 222 Millionen Euro zu Paris Saint-Germain gewechselt.

Laut übereinstimmenden Medienberichten ist der FC Barcelona zuletzt mit einem Angebot in Höhe von rund 100 Millionen Euro beim FC Liverpool abgeblitzt.

Related:

Comments

Latest news

Sonnets eGFX Breakaway Box kostet 330 Euro
Abhängig von der Netzteilvariante kann ein angeschlossener Computer gleichzeitig mit 15 bzw. bis zu 87 Watt geladen werden. So wird aus einem Ultrabook samt einer Grafikbox ein Gaming- oder VR-System.

Frauenkopf gehört zur Leiche einer getöteten 48-Jährigen in Hamburg
Feststeht, dass sie ermordet wurde - ihr Torso und weitere Leichenteile wurden bereits in Hamburger Gewässern gefunden. Nun wurde ermittelt, dass der gefundene Kopf zu einer 48 Jahre Frau gehört.

Finnland: Mann nach Messerangriff in Turku angeschossen
In der finnischen Stadt Turku werden nach Polizeiangaben mehrere Menschen von einem Mann niedergestochen. Die Polizei forderte die Öffentlichkeit über Twitter auf, das Gebiet des Angriffs weiträumig zu meiden.

Die Wildturm-Ödnis im neuen Trailer und auf Bildern präsentiert
In diesem Gebiet der Neuen Welt leben vor allem Kreaturen, die sich diesen besonderen Lebensbedingungen angepasst haben. Wer dabei Jäger und wer Gejagter ist, kann in den actiongeladenen Kämpfen aber nicht unbedingt eindeutig gesagt werden.

Terror in Barcelona: Lieferwagen fährt in Menschenmenge - 13 Tote
Das Fahrzeug wurde laut Polizei später in Sant Just Desvern nahe Barcelona gestoppt, der Fahrer wurde erschossen. Augenzeugen sprachen im staatlichen spanischen Fernsehen von einem Einzeltäter, der Anfang 20 gewesen sein soll.

Other news