Hubwagen kollidiert mit Lufthansa-Airbus

Fullscreen Ein Airbus A380 auf dem Frankfurter Flughafen

Sein Fahrzeug war nach dem Zusammenstoß mit dem Airbus A380 am Sonntagabend umgekippt. Am Hubwagen ist nach Polizeiangaben ein Schaden von etwa 30 000 Euro entstanden.

Am Sonntag, den 20. August 2017, gegen 22.55 Uhr, ereignete sich auf dem Vorfeld des Frankfurter Flughafens ein Verkehrsunfall, bei dem eine Person verletzt wurde.

Frankfurt/Main - Auf dem Rollfeld des Flughafens in Frankfurt am Main ist ein Flugzeug vom Typ 380 mit einen Catering-Hubwagen zusammengestoßen.

Wie bild.de berichtet, entstand bei dem Unfall ein Schaden in Höhe von 1,5 Mio. Der Fahrer des Hubwagens wurde leicht verletzt. Da sein Hubwagen bereits teilweise auf dem Rollweg stand, wurde er vom linken Triebwerk des A380 berührt und kippte zur Seite um. Wegen eines Schocks musste der LKW-Fahrer ins Krankenhaus gebracht werden. Den Sachschaden am Flugzeug schätzt die Polizei auf mehrere Hunderttausend Euro.

Related:

Comments

Latest news

Sandhausen neuer Spitzenreiter - Nürnberg und Union Remis
Simon Hedlund (47.) und der frühere Nürnberger Sebastian Polter (66.) fügten dem FCN die ersten Ligagegentore der Saison zu. Union besaß zunächst die besseren Gelegenheiten, Damir Kreilach aber vergab aus guter Position per (25.) und Kopf (33.).

Spanien: Schriftsteller Akhanli kommt unter Auflagen frei
Beim Bundeskriminalamt wird daher auch betont, eine Interpol-Ausschreibung sei "keine Rechtsgrundlage für Exekutivmaßnahmen". Der Anwalt rechnet jedoch laut "Frankfurter Allgemeiner Zeitung" nicht damit, dass Akhanli an die Türkei ausgeliefert wird.

Helena Fürst: "Ich hatte Todesangst!"
Doch die 43-Jährige handelte geistesgegenwärtig: "Ich habe nur an meine Tochter gedacht und schnell meine Beine angezogen". Dann hat es gebumst", berichtet Helena laut ‚Bild'-Zeitung von dem albtraumhaften Vorfall.

Flughafen Tegel: Schuss löst sich aus Pistole
Der für 8.10 Uhr vorgesehene Abflug verzögerte sich mit um mehr als 90 Minuten und startete erst um 9.45 Uhr. Die Kugel habe die Hülle der Fluggastbrücke, die vom Gebäude zur Tür der Maschine führt, durchschlagen.

Trump will neue Afghanistan-Strategie bekanntgeben
Nach amerikanischen Schätzungen kontrolliert die Zentralregierung in Kabul gegenwärtig weniger als 60 Prozent des Landes. Ebenfalls nicht dabei war der Oberbefehlshaber der US-Truppen am Hindukusch, John Nicholson.

Other news