Jetzt wird's schmutzig: Barcelona verklagt 222-Mio.-Neymar!

Folgt Ángel Di María auf Neymar

Schließlich war er aber doch nach Paris gewechselt.

Neymar (mitte) fordert eine Bonuszahlung ein. Neymar erzielte dabei zwei Tore. Die Katalanen hatten dem Brasilianer diesen Betrag bei seiner Vertragsverlängerung bis 2021 versprochen, nach seinem Wechsel zu PSG aber verweigert.

Man habe beim spanischen Fußball-Verband RFEF eine entsprechende Klage mit der Bitte um Weiterleitung an den französischen Verband (FFF) und den Weltverband FIFA eingereicht, teilte der Verein mit.

Sollte der für 222 Millionen Euro transferierte Neymar diese Summe nicht aufbringen können, dann müsse diese Paris Saint-Germain bezahlen, erklärte der katalanische Traditionsklub weiter. Demnach will der Verein 9,35 Mio.

Barcelona wirft Neymar vor, entgegen ihrer Vereinbarung vor dem 31. Juli 2017 mit anderen Vereinen verhandelt zu haben - somit wäre der Bonus hinfällig.

Related:

Comments

Latest news

Anderlecht in Gruppe B gegen PSG, Bayern und Celtic Glasgow
Für mich wird es das erste Mal im Bernabeu sein, für die meisten anderen beim BVB wird sich das allerdings sehr vertraut anfühlen. Aber im Normalfall sollte es zwischen Bayern und Paris um die Plätze eins und zwei gehen, die zum Einzug in die K.o.

Livestreaming: Soccerwatch.tv will Amateurfußball zu Geld machen
Die Jungunternehmer sind zuversichtlich, zunächst bis Ende 2017 rund 50 Kamerasysteme installieren zu können. In den Stadien muss baulich nichts verändert werden, ein Glasfasernetz ist ebenfalls nicht erforderlich.

Zeitreise durch Michael Schumachers Karriere
Im Benetton holte Schumi 1994 seinen ersten Weltmeister-Titel. "Es ist nur 30 Kilometer von Kerpen (Schumis Geburtsort) entfernt". Dezember 2013 erlitt Schumacher bei einem Skiunfall ein schweres Schädel-Hirn-Trauma und lag mehrere Monate im Koma.

Feuerwehr rettet 18 Ferkel - und grillt sie sechs Monate später
Denn das Fleisch, das die Feuerwehrmänner in einem Facebook-Post als fantastisch priesen, stammte von den geretteten Ferkeln. Und nicht nur das: 18 Ferkel konnten von den mutigen Einsatzkräften aus dem Feuer gerettet werden.

Videobeweis könnte am Wochenende zwangspausieren
Die zur Unterstützung bei Abseitsentscheidungen vorgesehene kalibrierte Hilfslinie stand dabei nicht zur Verfügung. HSV-Trainer Markus Gisdol wünschte sich vor dem Freitags-Spiel der Hamburger beim 1.

Other news