Schwerer Unfall: A40 bei Mülheim voll gesperrt

Mülheim an der Ruhr.

Mülheim. Die A40 ist am Abend in Höhe Mülheim Richtung Duisburg voll gesperrt: Mehrere Menschen sind laut Polizei bei einem Unfall verletzt worden.

Auf der A40 in Fahrtrichtung Duisburg hat es am Abend einen schweren Unfall gegeben. Er muss mit dem Hubschrauber ins Krankenhaus geflogen werden. Die Sperrung soll bis mindestens 22 Uhr dauern, die Polizei will den Verkehr an der Unfallstelle vorbeileiten. Der Verkehr wird aktuell ab Mülheim-Winkhausen in Richtung Venlo umgeleitet, teilt die Autobahnpolizei mit.

Related:

Comments

Latest news

Tipps für Online Casino Spieler
Online-Casinos haben ihre eigenen Besonderheiten, und dies sollte natürlich beim Spielen berücksichtigt werden. Es wird allgemein angenommen, dass der Erfolg eines Casino-Spiels von Ihrem aktuellen emotionalen Zustand abhängt.

HD Graphics Role In Online Slots Explained
Slots still keep the basics from this very first machine but modern technology has turned them into a major form of entertainment. Considering that the first slot was invented back in 1895, it’s not surprising that things have come a long way since then.

Rom: Straßenschlacht zwischen Migranten und Polizei
Die Polizei hatte vergangenes Wochenende mit der Räumung begonnen, die von Menschenrechtsorganisationen scharf kritisiert wird. Die meisten Migranten hätten den Status von Flüchtlingen und müssten "in Würde" untergebracht werden.

So mögen die Deutschen ihren Sex
Die Teilnehmer waren über 14 Jahre alt und antworteten für die im Deutschen Ärzteblatt veröffentlichte Studie mittels Fragebogen. Dafür bräuchte es "große Bevölkerungsstudien" zum Sexualverhalten, wie es sie in anderen europäischen Ländern gebe, sagt Dekker.

Anderlecht in Gruppe B gegen PSG, Bayern und Celtic Glasgow
Für mich wird es das erste Mal im Bernabeu sein, für die meisten anderen beim BVB wird sich das allerdings sehr vertraut anfühlen. Aber im Normalfall sollte es zwischen Bayern und Paris um die Plätze eins und zwei gehen, die zum Einzug in die K.o.

Other news