Technische Probleme beim Eurosport Player verärgern Fußball-Fans

Richtige Live-Premiere Köln gegen HSV erstes exklusives Live Spiel im Eurosport Player

Aus diesem Grund konntet Ihr teilweise das Spiel zwischen dem 1. FC Köln und dem Hamburger SV nicht live mitverfolgen. "Wir verstehen den Ärger und die Enttäuschung und werden uns eine Wiedergutmachung einfallen lassen", teilte Susanne Aigner-Drews auf Anfrage der WELT mit. Eurosport twitterte eine Entschuldigung: "Liebe Fußballfans, es tut uns leid (.)". Man hoffe, hieß es in einer Mitteilung, "Euren verständlichen Ärger wenigstens ein wenig einzudämmen". Die Rechte an den Freitagabendspielen hält seit dieser Saison der Konzern Discovery, der die Partien auf dem Kanal Eurosport 2 HD Xtra oder im ebenfalls kostenpflichtigen Eurosport-Player überträgt.

In der vergangenen Woche hatte neben Eurosport auch das ZDF den Saisonauftakt am Freitag zwischen dem FC Bayern und Bayern Leverkusen übertragen.

"

"Dann halt so wie früher."

".

In sozialen Netzwerken empörten sich im Verlauf des Freitagabends unter dem Hashtag #Eurosportplayer viele Nutzer über schwarze Bildschirme statt Tore. Andere Urteile fielen jedoch auch hart aus: "Der Absteiger 2017/18 steht fest: #Eurosportplayer (.)".

Ein Sprecher des Senders hatte schon während der Übertragung gesagt: "Es gibt Probleme, das ist uns bekannt".

Gemeinsam mit unseren Technologie-Partnern arbeiten wir im Moment mit Hochdruck daran, die Gründe zu identifizieren und sicherzustellen, dass so etwas nicht noch einmal passiert. "Dementsprechend wissen wir, dass nicht alle Zuschauer von dem Problem betroffen waren".

Related:

Comments

Latest news

1:2 im Aufsteiger-Duell: SSV Jahn unterliegt Holstein Kiel
Zehn Minuten später erhöhte Ducksch, nachdem sich Kiel durch die gesamte Jahnabwehr spielte. Hier hat die Elf von Trainer Beierlorzer wieder die Gelegenheit, drei Punkte zu entführen.

Danganronpa V3 Killing Harmony: Demo im PlayStation Store erschienen
Diese kann im PlayStation Store heruntergeladen werden und soll knapp drei Gigabyte auf die Waage im bringen. Die Demo-Version ist nur für die PlayStation 4 erhältlich und Mitgliedern von PlayStation Plus vorbehalten.

FPÖ-Wirtschaftsprogramm als Basis einer Koalition
Und was das Land am wenigsten braucht, ist das Auseinanderdividieren von Unternehmern, Arbeitern und Angestellten". Fair fände es die FPÖ folgerichtig, wenn die Österreicher die Koalition von Rot und Schwarz los bekämen.

HomePod-Konkurrenz: Samsung bestätigt Arbeit an smartem Lautsprecher
Im Interview mit CNBC kündigte Samsung-Präsident DJ Koh an, dass ein smarter Lautsprecher schon bald vorgestellt werden soll. Nach den starken Präsentationen des Galaxy S8 und dem Galaxy Note 8 strebt man auch hier ein großartiges Produkt an.

Fussball: Barcelona bestätigt Verpflichtung von Dembele
Jetzt ist es fix und definitiv: Ousmane Dembele wechselt von Borussia Dortmund zum FC Barcelona . Nun ist der Dembele-Wechsel nach Barcelona der zweitteuerste Transfer der Fußballgeschichte.

Other news