Neues "Game of Thrones"-Spiel von Bethesda?"

Quelle HBO

Jeder der die aktuelle Game of Thrones-Staffel via Sky anschaut kennt sie, die Werbung für The Elder of Scrolls Online: Morrowind. In der Vergangenheit gab es zudem einige Hinweise auf ein Game of Thrones Spiel des Unternehmens. Ein Hype, den sich Entwickler und Verleger Bethesda nun möglicherweise zunutze macht.

Trotzdem könnte Bethesda: Game of Thrones mehr als nur ein Gerücht sein. Damals hatte ein Insider behauptet, Bethesda befände sich in Verhandlungen mit Rechteinhaber HBO.

Die populären "Game of Thrones"-Spiele aus dem Hause Telltale Games könnten bald hochkarätige Konkurrenz bekommen". Weitere Details zum Titel sucht man vergebens, die Zeilen blieben leer. Im Juni hieß es noch, das Spiel erscheine frühestens 2020. Nutzer im Gamerforum NeoGAF waren auf die Seite aufmerksam geworden und hatten spekuliert, dass das Studio das Projekt im Anschluss an das seit gestern in den USA verfügbare Staffelfinale offiziell bekanntgeben könnte.

Related:

Comments

Latest news

Razzia bei Rechtsextremen, die Linke töten wollten
Sie sollen sich unter anderem Munition für legal beschaffte Waffen besorgt haben, wie die Karlsruher Behörde mitteilte. Betroffen gewesen seien Objekte in den Gemeinden Zittow, Grabow, Banzkow sowie im Rostocker Ortsteil Alt Bartelsdorf.

AfD-Spitzenkandidat Gauland will SPD-Politikerin "entsorgen"
Dort sagte sie, dass eine "spezifisch deutsche Kultur" jenseits der Sprache "schlicht nicht identifizierbar" sei. August, ist der AfD-Spitzenkandidat Alexander Gauland Gast bei der " Bundesleserkonferenz ".

Studie: Regionale Unterschiede bei frühkindlicher Bildung
In den Landkreisen Lörrach und Waldshut hingegen sind es laut Studie zum Teil 8,3 Kinder, die von einer Fachkraft umsorgt werden. Um wie viele Kinder sich eine Erzieherin oder ein Erzieher in Kitas kümmert, hängt in Deutschland stark vom Wohnort ab.

Brüssel und London taktieren sich zum Brexit
Das angestrebte Abkommen soll die Folgen des britischen EU-Austritts für Bürger und Wirtschaft möglichst erträglich gestalten. Eine Mehrheit der britischen Wähler hatte sich im Juni 2016 für den EU-Austritt entschieden.

Wie im wilden Westen! Bahn rauscht vor Gelsenkirchen Hbf in Baumstamm-Barrikade
Nach der Kollision mit den Baumstämmen meldeten Bahnmitarbeiter den gefährlichen Eingriff in den Bahnverkehr. Einsatzkräfte der Bundespolizei räumten die Baumstämme aus dem Gleisbereich und sicherten Spuren vor Ort.

Other news