Schwerer Unfall von Eko Fresh

Eko Fresh hatte einen Unfall

Köln/Mallorca - Rapper Eko Fresh (33) ist auf Mallorca wohl schwer verunglückt.

Laut mehreren Medienberichten soll der 33-Jährige auf der spanischen Insel mit dem Quad verunglückt sein.

Das Portal "Echo24.de" berichtete zwischenzeitlich sogar, dass der Rapper im Sterben liege. "Betet für den Bruder Eko!"

Doch am Donnerstagmorgen gab es Entwarnung von seiner Frau Sarah. Danke für eure Nachrichten. "Ihm geht es den Umständen entsprechend gut.", schrieb er auf Facebook.

Sonntag wird Eko Fresh 34 Jahre alt.

"In Gedanken bei dir Bro", schrieb er auf Instagram und postete dazu ein Foto von dem "König von Deutschland".

Related:

Comments

Latest news

Autobosse wollen VDA-Präsident Wissmann austauschen
Das berichtet das Redaktionsnetzwerk Deutschland und beruft sich dabei auf Industriekreise. Wissmann ist seit 2007 VDA-Präsident.

Frankfurt steht vor größter Evakuierung der Nachkriegszeit
Im Mai 2017 wurden in Hannover 50 000 Anwohner in Sicherheit gebracht, weil drei Fliegerbomben unschädlich gemacht werden mussten. Der mit der Untersuchung des Geländes beauftragte Kampfmittelräumdienst hatte die Luftmine HC 4000 mit dünner Außenhaut gefunden.

Debat-O-Meter: live Politiker bei TV-Debatte beurteilen
Die Auswertungen des Debat-O-Meters werden auf der Internetseite PZ-news.de und in der "Pforzheimer Zeitung" veröffentlicht. Nach der Diskussion füllen Sie die Nachbefragung aus und erhalten dann Einblick in das eigene Abstimmungsverhalten.

IFA 2017 | Asus VivoBook S14, VivoBook Flip 14: Leicht und günstig
Auch in diesem Jahr ist der taiwanesische Hersteller ASUS wieder auf der Technikmesse IFA in Berlin vertreten. Preise und Verfügbarkeiten hat Asus zur Zeit der Veröffentlichung nicht bekanntgegeben.

Zwei Transfers beim FC Augsburg
Der 19-Jährige wechselt vom Regionalligisten 1860 München nach Augsburg und unterschrieb einen Fünfjahresvertrag bis Juni 2022. Der FC Augsburg hat Mittelfeldspieler Takashi Usami an den Zweitligisten Fortuna Düsseldorf ausgeliehen.

Other news