Regisseur bestätigt Neuzugang Paul Bettany im Spin-off

In Marvels Kinouniversum MCU ist Paul Bettany als Android Vision zu sehen, nun zieht es ihn in eine weit, weit entfernte Galaxie: Der Brite wird Teil des Casts von "Star Wars: Han Solo" und arbeitet damit nach "A Beautiful Mind" und "The Da Vinci Code - Sakrileg" erneut mit Regisseur Ron Howard zusammen.

Vor einigen Wochen musste Michael K. Williams den Cast vom Han Solo-Standalone-Film aufgrund terminlicher Probleme verlassen. Nun gibt es aber schon jemand neues an Bord, nämlich Paul Bettany. Eine Quelle von '/Film' hingegen ist sich sicher, dass die Funktion der Rolle die gleiche ist, auch wenn sich der Name des Charakters nach der Neubesetzung ändern könnte. Zuerst wurden die Regisseure Phil Lorde und Chris Miller gefeuert, nachdem Disney und Lucasfilm nach monatelangen Dreharbeiten aufgefallen war, dass sie doch nicht die Richtigen für den Job sind.

Fest steht, dass Alden Ehrenreich (Hail, Caesar!) als junger Han Solo im Mittelpunkt der Handlung steht. Außerdem dabei sind Woody Harrelson, Phoebe Waller-Bridge, Emilia Clarke, Joonas Suotamo, Warwick Davis und Thandie Newton. Als Executive Producer werden Lawrence Kasdan sowie Jason McGatlin tätig.

Kinostart ist irgendwann im Mai 2018.

Related:

Comments

Latest news

Kroos löst mit Tweet zum TV-Duell Shitstorm aus
Viele schäumen vor Wut über den Tweet, "Eigentor" oder "Fehlpass" sind noch die freundlichsten Kommentare. Als Toni Kroos bei Twitter seine politische Einstellung der Welt kundtat, erhielt er prompt Gegenwind.

Lidl gegen Edeka: Neuer Spot im "La La Land"-Stil"
Und damit nicht genug: Im Clip werden immer wieder Passagen aus der Edeka-Werbung in der Vergangenheit aufgegriffen. Als er mit der Sprache rausrückt, herrscht Entsetzen am Tisch und Emma muss sich entscheiden.

Atletico-Trainer Diego Simeone verlängert
Wir weisen darauf hin, dass es sich hierbei nicht um die Meinung von boerse-express.com handelt. Diego Simeone verlängert seinen Vertrag als Trainer von Atletico Madrid bis 2020.

Kolumbiens ELN-Guerilla will Waffen ruhen lassen
Vor allem die Armut der Campesinos war Triebfeder der Kämpfer, die sich auf marxistische und christliche Werte beriefen. Mit seinem Besuch will er den historischen Friedensprozess in dem südamerikanischen Land stärken.

Sarah Lombardi: Was macht sie hier beim Online-Dating?
Irgendjemand hat anscheinend einfach Fotos geklaut und ein Fake-Dating-Profil ins Netz gestellt. Sarah findet aber deutliche Worte: "Solche Fake-Sachen auf meine Kosten finde ich nicht gut".

Other news