Kostenlose Umbuchungen auf einen früheren Flug am selben Tag

Austrian Airlines Premium Economy

Die Lufthansa Group bietet seit September ihren Kunden die Möglichkeit, kostenlos auf einen früheren Flug am selben Tag umzubuchen, wie das Unternehmen mitteilt.

Für Flüge innerhalb Europas stehen Economy Class-Passagieren der Lufthansa, Austrian Airlines und Swiss seit einigen Jahren drei Tarifpakete zur Wahl. Umbuchungen waren mit diesen Tickets auch bisher möglich. Neu ist, dass nun auch dann keine Tarifaufzahlung anfällt, wenn die ursprünglich ausgewählte Buchungsklasse nicht mehr verfügbar ist. Ganz "flexibel" im herkömmlichen Sinne sind der Economy Flex und der Business Class-Tarif jedoch immer noch nicht. Bei Lufthansa kann die kostenlose Umbuchung beim Online Check-in über LH.com bzw. die Lufthansa App sowie am Check-in Automaten oder Schalter vorgenommen werden. Bei Austrian Airlines und SWISS kann die kostenlose Umbuchung ausschließlich am Flughafen beim Check-in am Automaten oder Schalter erfolgen. Ausserdem muss das Routing identisch mit dem gebuchten Ticket sein.

Related:

Comments

Latest news

VW legt Ducati-Verkauf auf Eis
VW könnte das Geld aus dem Verkauf der Motorradschmiede gut für die Bewältigung der Folgen des Abgas-Skandals gebrauchen. Volkswagen wird seine Motorrad-Marke Ducati laut Insider-Informationen nicht verkaufen.

Grizzly verbiss sich an seinem Kopf - Jäger überlebt Bären-Attacke
Als die Gefahr vorüber war, musste der Verletzte mit einem Maultier in das acht Kilometer entfernte Krankenhaus gebracht werden. Denn als die beiden US-Amerikaner in den Wäldern Montanas mit Pfeil und Bogen Elche jagen wollten, wurden sie selbst zur Beute.

Ehemann der Königin: Henrik leidet an Demenz
Er hatte nie einen Hehl daraus gemacht, dass er mit seinem Titel als Prinz nicht glücklich war, sondern gern König gewesen wäre. Als Folge der Diagnose werde der Prinz seine Aktivitäten in Zukunft weiter einschränken.

Interne Ermittlungen gegen 95 Polizisten
Zur Aufklärung der Vorwürfe gegen die Polizei hat der Hamburger Innensenat eine Sonderkommission eingesetzt. Das berichtet die Wochenzeitung "Die Zeit" in ihrer Hamburg-Ausgabe.

Spionage mit Apple-Watch, Skandal im US-Sport droht
New Yorks General Manager Brian Cashman habe eine Beschwerde bei der MLB eingereicht, die den Fall nun untersucht. Womöglich hat das gut funktioniert: Das Team aus Boston führt die Liga aktuell auf Tabellenplatz 1 an.

Other news