Teenager verpfeift seine Mutter wegen Cannabis im Garten

Ein Tipp brachte die Polizei auf die Spur Marihuana-Züchterin. Das ungewöhnliche daran Der Tipp kam vom 13-jährigen Sohn der Frau... Symbol

Erst machte er sich im Internet über die Pflanzen schlau, dann betätigte er den Notruf: Ein 15-Jähriger aus St. Leon-Rot (Baden-Württemberg) hat seine Mutter bei der Polizei verraten, weil sie nach seiner Einschätzung Cannabis im Garten angebaut hat.

Wie die Polizei mitteilte, bestätigte sich der Verdacht des Sohnes: Eine Polizeistreife fand vor Ort insgesamt 20 Cannabispflanzen von bis zu 1,5 Meter Höhe, die, wie es hieß, "durch Mamas Pflege prächtig im Garten" gediehen. Die Mutter war anschließend von den Handlungen ihres gesetzestreuen Sohnes wenig begeistert und zeigte insbesondere wenig Verständnis für seine Internetrecherchen.

Zu seinem Schutz wurde der Junge mit aufs Revier genommen, da seine Mutter sich einfach nicht beruhigen wollte. Gegen die Dame mit dem grünen Daumen wird nun wegen Drogenbesitzes ermittelt und auch das Jugendamt ist eingeschaltet worden. Bis der Haussegen wieder hergestellt ist, wird es mit Sicherheit noch einige Zeit dauern.

Related:

Comments

Latest news

Guide to Blackjack
The game is always played on a semi-circle table with the dealer on the inside and a maximum of 7 players surrounding. Players can say ‘hit me’ to dealt additional cards that will increase their hand value if they wish.

HD Graphics Role In Online Slots Explained
Slots still keep the basics from this very first machine but modern technology has turned them into a major form of entertainment. Considering that the first slot was invented back in 1895, it’s not surprising that things have come a long way since then.

Mercedes-AMG macht G-Klasse feiner
Eine edle Rautenoptik für die Sitz- und Türmittelfelder sowie Zierelemente in AMG Carbon oder designo Klavierlack erfüllen höchste Ansprüche.

"Spaghettimonster-Kirche" legt Verfassungsbeschwerde ein
Das Landgericht Frankfurt/Oder beurteilte dies im April 2016 ebenso wie später das Oberlandesgericht als rechtmäßig. Zur Begründung hieß es, der Verein sei keine Religions- oder Weltanschauungsgemeinschaft.

Tödlicher Beziehungsstreit - Mann wird von Frau auf Autobahn ausgesetzt und überfahren
Der Unfall sei "sehr, sehr tragisch", sagt der Sprecher - auch für den Rentner, der den Mann angefahren hatte. Worum es genau bei den Streitigkeiten ging, ist bislang nicht bekannt, erklärte ein Polizeisprecher.

Other news