Bremer Zeaborn-Gruppe übernimmt Kerngeschäft

Zu dem Käuferkonsortium zählt auch Bertram Rickmers selbst, zuvor Alleineigner seiner Reedereigruppe. Es sei ein zweistelliger Millionenbetrag als Kaufpreis vereinbart worden.

Die Reederei Zeaborn des Bremer Unternehmers Kurt Zech übernimmt das Schiffsmanagement der Rickmers Holding, die derzeit nach eigenen Angaben 102 Schiffe betreut. Ziel des Bieterkonsortium sei es, die Shipmanagement-Aktivitäten auszubauen sowie in weiteres Wachstum zu investieren. Der Vollzug der Transaktion stehe noch unter dem Vorbehalt der Freigabe durch das Bundeskartellamt.

Zudem solle das Konsortium im Rahmen einer Gesamtlösung auch die restlichen Geschäftseinheiten der Rickmers Gruppe im Wege eines Insolvenzplanes übernehmen. Der operative Schiffs- und Geschäftsbetrieb der Rickmers Gruppe wurde seitdem in Eigenverwaltung fortgeführt.

Related:

Comments

Latest news

Not-OP: Mann hatte Trinkglas im Hintern
Eine medizinische Meisterleistung, denn der Schließmuskel übte so viel Druck auf das Glas aus, dass es beinahe zerbrochen wäre. Im schlimmsten Fall hätte es sogar zum Tod führen können, wie die chinesische Nachrichtenseite "The Shanghaiist" schreibt.

US-Konzern Merck&Co übernimmt Münchener Biotechfirma
Ihr wichtigstes Produkt befindet sich in einer frühen klinischen Entwicklungsstufe und ist für die Tumor-Behandlung vorgesehen. Studienergebnisse und damit Nachweise über die Wirksamkeit der Technologie bei Krebspatienten liegen noch nicht vor.

Penis-Blumen für Selena Gomez
Sels Security, die den strangen Typen schon öfter gesichtet hatte, konnte ihn allerdings schnell in die Flucht schlagen. Den seelischen Schaden, sich nirgendwo wirklich sicher zu fühlen, kann man durchaus nachvollziehen.

IS bekennt sich zu Anschlägen auf das Parlament in Teheran
Ein Dritter Angreifer wurde verhaftet, dennoch ist vom IS bisher keine offizielle Verlautbarung getroffen worden. Der iranische Geheimdienst sprach von Terroranschlägen, ohne jedoch direkt den IS zu erwähnen.

Benefits of online casino
Moreover, in some cities casinos are completely banned, and in this case, the cost of the road will be even higher. Also there you can find games such as keno or lotto - which are not very common in traditional institutions.

Other news