Dax zeigt vor EZB-Sitzung Stärke

Im Schriftzug

Der MDax der mittelgroßen Unternehmen gab dagegen mit minus 0,02 Prozent auf 24 694,62 Punkte minimal nach.

Für den Eurozonen-Leitindex EuroStoxx 50 ging es um 0,35 Prozent hoch.

Im Fokus steht am Nachmittag dann die Europäische Zentralbank (EZB). Eine Leitzinsanhebung liegt derweil nach einhelliger Einschätzung von Ökonomen noch in weiter Ferne. EZB-Chef Mario Draghi könnte aber die Anleger darauf vorbereiten, sagten Händler. Denn das vor allem in Deutschland umstrittene Anleihen-Kaufprogramm läuft Ende Dezember aus.

Der Dax hat am Donnerstag seine zur Wochenmitte erzielten Gewinne ausgebaut. Viele Börsianer rechneten zudem damit, dass der starke Euro Thema auf Draghis Pressekonferenz (ab 14.30 Uhr) ist. Dieser kann die Exporte in Länder außerhalb der Eurozone verteuern. Die Deutsche Bank erhöhte ihre Kursziele für RWE und E.ON. Zudem sei die Restrukturierung der Branche auf einem guten Weg und die Konzerne hätten höhere Dividenden in Aussicht gestellt. Sie profitierten Händlern zufolge zusätzlich von einem Medienbericht über potenzielles Kaufinteresse von Iberdrola. Bei einer Konsolidierung wäre Innogy ein mögliches Ziel. Im TecDax legten Evotec 3,6 Prozent zu.

Related:

Comments

Latest news

Gericht: Senat darf für Schließung von Tegel werben
Das Verwaltungsgericht mochte dem nicht folgen: Die Antragsteller hätten einen Rechtsverstoß nicht glaubhaft gemacht, hieß es. Der Antrag sei aus formalen Gründen unzulässig, aber auch inhaltlich unbegründet, teilte das Gericht am Mittwoch mit.

Aue bestätigt Drews als Trainer
Drews, der eine Fußballlehrer-Lizenz besitzt, wird damit Cheftrainer, Robin Lenk demnach wieder ins zweite Glied rücken. Bei den Störchen stand der Übungsleiter seit 2011 unter Vertrag und zeichnete sich zuletzt für die U19 verantwortlich.

Probleme zum Launch von Destiny 2
Spieler, die "Destiny 2" trotzdem starten konnten, klagen darüber, dass nicht erkannt wird, dass die Konsole online ist. Das betrifft auch " Destiny 2 ", das vielleicht mitverantwortlich ist.

37-Jährige in Haldensleben offenbar getötet
Haldensleben (mg/muß) l In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch wurde in Haldensleben möglicherweise eine Frau getötet. In diesem Zusammenhang hat es einen Einsatz eines Spezialeinsatzkommandos in Eilsleben gegeben.

Apple iPhone 8: Samsungs OLED-Monopol als Grund für hohen Preis?
Zum Vergleich: die LCD-Panels für das iPhone 7s Plus sollen gerade einmal 45 bis 55 US-Dollar pro Stück kosten. Dafür soll sich Samsung auch fürstlich entlohnen lassen, nämlich mit 120 bis 130 US-Dollar pro OLED-Panel.

Other news