Gutschein-Trick: Abo-Falle auf WhatsApp

Abzock-Masche mit Rewe-Gutscheinen WhatsApp-Kettenbrief in Umlauf

Er stellt 250 Euro Guthaben für den Einkauf bei der Supermarktkette Rewe in Aussicht. Doch danach soll die Gutschein-Meldung an zehn WhatsApp- oder Facebook-Kontakte weitergeleitet werden.

Auf "WhatsApp" sorgt aktuell eine Abo-Falle für Ärger. In den sozialen Netzwerken verbreitet sich das Angebot eines 250-Euro-Cupons der Supermarkt-Kette. Wer also den Anweisungen folgt, bekommt am Ende keinen Gutschein, sondern muss sogar noch draufzahlen.

Auch die persönlichen Daten der vermeintlichen Gutscheinnutzer sollen von Gewinnspielveranstaltern weitergenutzt werden. Dieser stamme aber nicht direkt von den genannten Unternehmen. Das Fatale sei, dass viele Nutzer im Moment in die Falle tappten, denn die Beiträge selbst würden von Freunden versendet, denen die User natürlich vertrauten, heißt es in dem Bericht der Internetseite. "Betroffene berichten davon, dass sie in den Google Play Store umgeleitet wurden und eine Dating-App installieren sollten". Einen Gutschein gibt es auch nicht.

Related:

Comments

Latest news

Gericht: Senat darf für Schließung von Tegel werben
Das Verwaltungsgericht mochte dem nicht folgen: Die Antragsteller hätten einen Rechtsverstoß nicht glaubhaft gemacht, hieß es. Der Antrag sei aus formalen Gründen unzulässig, aber auch inhaltlich unbegründet, teilte das Gericht am Mittwoch mit.

Gaffer filmt nach Unfall
Der Lkw-Fahrer war ausgestiegen und hatte mit dem Smartphone gefilmt, wie die Ersthelfer um das Leben des Mannes kämpften. Der Ausflug von drei Bikern aus Baden-Württemberg Richtung Österreich endet tragisch.

37-Jährige in Haldensleben offenbar getötet
Haldensleben (mg/muß) l In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch wurde in Haldensleben möglicherweise eine Frau getötet. In diesem Zusammenhang hat es einen Einsatz eines Spezialeinsatzkommandos in Eilsleben gegeben.

Großbrand in Löhne zerstört Lagerhalle mit Betten und Matratzen
Das Feuer in der Halle (lagerte Betten, Matratzen und verschiedene Waren eines Onlineshops) brach am Mittwoch gegen 22.30 Uhr aus. Die Löscharbeiten liefen auch noch am Donnerstagmorgen und wurden erst gegen 9:00 Uhr abgeschlossen.

Apple iPhone 8: Samsungs OLED-Monopol als Grund für hohen Preis?
Zum Vergleich: die LCD-Panels für das iPhone 7s Plus sollen gerade einmal 45 bis 55 US-Dollar pro Stück kosten. Dafür soll sich Samsung auch fürstlich entlohnen lassen, nämlich mit 120 bis 130 US-Dollar pro OLED-Panel.

Other news