Putin: Russland plant Brücken nach Sachalin und Japan

Putin und Abe sprechen sich für Nordkorea Zusammenarbeit aus

Wladiwostok. Gerade einmal etwas mehr als 18.000 Einwohner umfasst die über eintausend Kilometer lange Inselkette. Die vermeintlich periphere Lage täuscht. Denn um die Kurilen ist jahrzehntelang ein geopolitischer Streit zwischen Japan und Russland entbrannt. Er bestätigte, dass er mit Abe über die Kurilen und eine mögliche Zusammenarbeit gesprochen habe. Nach der Kapitulation des japanischen Kaiserreichs im Zweiten Weltkrieg war der gesamte Inselbogen an die Sowjetunion gefallen, was völkerrechtlich festgehalten worden war. Japan fordert die Rückgabe der südlichen Kurileninseln. Zudem kündigte er an, dass in Kürze Russlands Generalstabschef sowie der Chef der Landstreitkräfte nach Japan reisen sollten.

Aus diesem Grund gibt es zwischen Russland und Japan seit dem Zweiten Weltkrieg bis heute keinen Friedensvertrag. Ob Japan für den Fall auf seine Ansprüche verzichten wolle, war nicht klar. Das war die Botschaft des russischen Präsidenten Wladimir Putin und des japanischen Ministerpräsidenten Shinzo Abe nach ihrem Gespräch auf dem Östlichen Wirtschaftsgipfel im Wladiwostok.

Berichten zufolge ist auch von einer Eisenbahnbrücke die Rede. Verkehrsminister Maxim Sokolow sagte bei der Konferenz, er schätze die nötigen Investitionen für die Brücke nach Sachalin auf 500 Milliarden Rubel (etwa 7,3 Milliarden Euro).

Das Forum in der Pazifikmetropole Wladiwostok soll Russlands Fernen Osten als Wirtschaftsstandort attraktiver machen.

Putin antwortete auf die Frage eines Journalisten zum Einsatz von Atomwaffen durch Nordkorea und sagte, sie hätten das Thema aufgegriffen.

"In nur einem Jahr wurden zwischen Japan und Russland Fortschritte erzielt, die wir in den 70 Jahren davor nicht erreichen konnten", sagte Abe beim 3.

Related:

Comments

Latest news

EZB-Chef Draghi: Schwankender Eurokurs sorgt für Unsicherheit
Angestrebt wird Preisstabilität bei einer Inflationsrate knapp unter 2,0 Prozent - weit genug entfernt von der Nullmarke. Mit dem Entscheid der EZB sind auch der Schweizerischen Nationalbank (SNB) weiter die Hände gebunden.

Novoline Spiele kostenlos online spielen
Dank ausführlicher Erklärungen schaffen sich Spielerinnen und Spieler schon vor Spielbeginn einen Überblick. Für Freunde klassischer Unterhaltungsspiele stehen verschiedene Roulette und Blackjack Versionen zur Verfügung.

Glücksspielverhalten und Gewinn der Casinos
Besonders positiv: Jugendliche spielen auch immer weniger – 2015 „zockten“ 14,6 Prozent, 2013 noch 15,8 Prozent. Circa 0,8 Prozent der Befragten haben ein echtes Problem mit ihrem Spielverhalten und sollten sich professionelle Hilfe suchen.

Online Casinos – wie finde ich einen guten Anbieter?
Deshalb sollte man sich vorab ein wenig informieren und sich überlegen, welche Spiele einen besonders interessieren. Viele Online Casinos bieten die Möglichkeit das Spielangebot in Teilen kostenlos vorab zu testen.

Benefits of online casino
Moreover, in some cities casinos are completely banned, and in this case, the cost of the road will be even higher. Also there you can find games such as keno or lotto - which are not very common in traditional institutions.

Other news