Wiesn: Adidas designt kotzfeste Schuhe zur Lederhose

Sneakers fürs Oktoberfest

Längst wird das Münchener Oktoberfest von großen Unternehmen gebraucht, wahlweise missbraucht, um gezielt Kampagnen zu starten. Damit aber nicht genug: Das Obermaterial der limitierten Version ist laut dem deutschen Sportartikelhersteller wasserabweisend und schützt die Füße so zuverlässig vor Regenschauern und verschüttetem Bier. Ob der Schuh auch dem Wiener Wiesn-Fest gewachsen ist, muss er noch unter Beweis stellen.

Der neue Turnschuh von Adidas soll mit seiner Spezialbeschichtung den wildesten Party-Strapazen standhalten.

Sneakers fürs Oktoberfest

Dieser ist mit Tracht-Stickereien an der Ferse und rot-weiß-kariertem Innenfutter versehen. Stilecht gibt's beim 200 Euro teuren Kauf gleich einen Bierkrug dazu.

Inspiriert von traditionellen Lederhosen, wurde der adidas München Made in Germany "Oktoberfest" kreiert. Das Onlineportal Rosenheim24.de ergänzt zudem bockig: "Ein echter Bayer trägt zur Lederhose gescheite Haferlschuhe!" Kritisiert wird, dass der Konzern das Oktoberfest auf ein reines Trinkgelage reduzieren würde.

Related:

Comments

Latest news

Gewaltiger Sonnensturm beschert Funkausfall und Polarlichter
Weltraummeteorologin Tamitha Skov warnte davor, dass einige Regionen einer erhöhten kosmischen Strahlung ausgesetzt werden. Wale in falscher Richtung geschwommen? So sind sie demnach in die verhängnisvollen flachen Küstengewässer geraten.

Forza Motorsport 7 erreicht Goldstatus, Demo erscheint in Kürze
Dynamische Veränderungen der Bedingungen (Tageszeiten und Wetterbedingungen) sollen ebenfalls geboten werden. Microsoft und die Turn 10 Studios hatten heute frohe Kunde rund um Forza Motorsport 7 im Gepäck.

Ein inhaftierter Deutscher in der Türkei freigelassen
Einer der beiden in der Türkei zuletzt festgenommenen Deutschen ist nach Angaben des Auswärtigen Amtes wieder auf freiem Fuß. Ein Deutscher nach dem anderen wurde in den vergangenen Monaten in der Türkei aus politischen Gründen inhaftiert.

NRW: Fast 250 Eisenbahnbrücken dringend sanierungsbedürftig
Sie seien so stark beschädigt, dass nur noch ein Abriss und Neuaufbau vertretbar seien, teilte die Fraktion in Berlin mit. In diesem Zeitraum würden 875 Brücken erneuert. "Ein Sicherheitsrisiko im Schienennetz besteht insofern nicht".

Rummenigge: "Wir haben kein Problem mit Thomas"
Bayern-Boss Karl-Heinz Rummenigge ist hingegen überzeugt: "Wir haben kein Problem mit Thomas". Diverse Mitspieler hatten zuletzt öffentlich für Müller Partei ergriffen.

Other news