Popkultur-Preis für Berliner Rockband Beatsteaks

Rapper gewinnen Awards beim

Was haben Kultstar Rio Reiser und Newcomerin Alice Merton gemeinsam?

Berlin - Die Berliner Rockband Beatsteaks ist Preis für Popkultur in der Kategorie "Lieblingsband" ausgezeichnet worden.

Der Preis für Pop-Kultur versteht sich als Alternative zu Auszeichnungen, die von der Musikindustrie vergeben werden. Böhmermanns Lied war als Spott für die deutsche Musikindustrie/Industriemusik gedacht und verkaufte sich selbst ausgesprochen gut. Die Ehrung nahm sein Bruder Gert Möbius entgegen. In der Kategorie "Lieblingslied" ging der Preis an seinen Song "Menschen Leben Tanzen Welt". Vor den rund 2.000 Menschen in dem Veranstaltungsort traten Künstler wie Rapper Marteria und die Chemnitzer Punkrockband Kraftklub auf.

"Die Preise habe ich nur bekommen, weil ich mich mit einem Rechtsanwalt darum gekümmert habe. Das sind quasi eingeklagte Preise", sagte Böhmermann in Anspielung auf die juristischen Auseinandersetzungen rund um sein Schmähgedicht gegen den türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan. In diesem Zusammenhang hatte der TV-Moderator laut einem Bericht des "Tagesspiegels" Kanzlerin Angela Merkel mit einer Klage gedroht.

Die Gewinner wurden vom "Verein zur Förderung der Popkultur" gewählt. Die Jury bestand aus über 600 Mitgliedern, darunter Konzertveranstalter, Musikmanager, Journalisten und Künstler.

Related:

Comments

Latest news

Schock! Kinderstar stirbt mit nur 35
Die einzigen verschreibungspflichtigen Medikamente seinen für die Behandlung einer Grippe gewesen. Zuletzt spielte er in Serien wie "Emergency Room", "Navy CIS" und "Criminal Minds" mit.

Hamburger Linken-Kandidatin räumt Listenplatz wegen Facebook-Posts
Ich werde als Staatsfeindin diffamiert, Vergewaltigung wird mir angedroht, ich bin völlig fertig", sagt sie. Den Post selbst habe sie als Mischung aus "Unbedarftheit und eigensinniger Ironie" bezeichnet.

Dem FDP-Chef fehlt die Fantasie für Jamaika
Lindner hatte in der Bild-Zeitung gefordert, dass Kriegsflüchtlinge sobald wie möglich in ihre Heimat zurückkehren müssten. Darüber hinaus brauche Deutschland bezahlbare Energie durch mehr Marktwirtschaft statt weiter Öko-Subventionen und Quoten.

Bei Merkel-Auftritt fliegen erneut Tomaten
Merkel hatte am Mittwoch im nordsächsischen Torgau einen ihrer schlimmsten Auftritte ihrer bisherigen Wahlkampftour erlebt. Gut zwei Wochen vor der Bundestagswahl zieht die CDU den Wahlkampf in Mecklenburg-Vorpommern nochmals kräftig an.

"Facetinder"? Facebook testet Tinder-ähnlichen Dating-Service
Auf diese kann anonym mit "Ja" oder "Nein" geantwortet werden - der oder die Treff-Willige wird über eine Absage nicht informiert. Darunter beruhigt Facebook , dass der andere Nutzer nur dann von der Anfrage erfährt, wenn er ebenfalls einem Treffen zustimmt.

Other news