Trumps Wirtschaftskurs stößt in EU auf starkes Echo - interner Bericht

US-Präsident Donald Trump Birgt seine Politik Gefahren für die Weltwirtschaft

Besonders die Pläne von US-Präsident Trump für mehr Protektionismus würden als Bedrohung für die Weltwirtschaft angesehen, meldet das Magazin "Der Spiegel" unter Berufung auf ein internes Papier des Wirtschafts- und Finanzausschusses der EU. Weil "sich die öffentlichen Schulden schon jetzt nicht auf einem nachhaltigen Pfad bewegen", berge Trumps Kurs "kurzfristige Risiken für die Weltkonjunktur", zitiert der "Spiegel" aus dem Papier.

Sorgen bereiten den Finanzexperten demnach unter anderem die Ausgabepläne Trumps angesichts der ohnehin hohen Schulden im US-Haushalt. In dem internen Dokument heißt es laut "Spiegel"-Angaben, dessen Auswirkungen könnten viel schädlicher für die Weltwirtschaft ausfallen als bislang gedacht". Als möglichen Faktor für Instabilität sehen die Ausschussmitglieder außerdem gesunkene internationale Investitionstätigkeiten in den USA.

Die EU kritisiert auch die fiskalischen Vorstellungen der Trump-Regierung, wonach die Steuerlast vor allem für obere Einkommensklassen gesenkt werden soll. Die geplante Reform, "wird die Herausforderungen eher verschärfen als lindern, vor denen die US-Wirtschaft steht, beispielsweise die wachsende Polarisierung bei der Einkommensverteilung, steigende Armut und rückläufige Teilnahme am Arbeitsmarkt".

Kürzlich hatte der Internationale Währungsfonds die Wachstumsprognose für dieses und nächstes Jahr nach unten korrigiert.

Related:

Comments

Latest news

Biggest slot jackpot wins in 2019
This kind of win is actually a regular feature on this fantastic game - you will see when you check out the leader board scores. That is exactly what one spin on the mega jackpot of the aptly named Mega Moolah got for one player - 13 million to be exact.

Hildesheimer Bischof Trelle festlich verabschiedet
Laut Kirchenrecht ist nun der dienstälteste Weihbischof des Bistum, Nikolaus Schwerdtfeger, vorübergehend der Leiter der Diözese. Er sei ein normaler Mensch, "weil er immer wieder am rechten Ort war, auf den Bauplätzen von Welt, Mensch und Kirche".

Nordsee erwärmt sich offenbar doppelt so schnell wie Ozeane
Das Blatt bezieht sich auf einen Bericht des Bundesumweltministeriums als Antwort auf eine Anfrage der Grünen. Die Durchschnittstemperatur der deutschen Nordsee stieg laut Bundesumweltministerium um 1,67 Grad Celsius.

Bundeskanzlerin kritisiert Millionen-Wahnsinn | Merkel fordert neue Transfer-Regeln
Merkel sagte gegenüber der Mittelbayerischen Zeitung: "Ich sehe die finanziellen Entwicklungen genauso kritisch wie viele". Ende August hatte auch schon SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz (61) über das Thema Fußball-Transfersummen gesprochen.

Popkultur-Preis für Berliner Rockband Beatsteaks
Böhmermanns Lied war als Spott für die deutsche Musikindustrie/Industriemusik gedacht und verkaufte sich selbst ausgesprochen gut. Der Preis für Pop-Kultur versteht sich als Alternative zu Auszeichnungen, die von der Musikindustrie vergeben werden.

Other news