Hingis gewinnt auch Doppel-Titel bei US Open

Martina Hingis sprang ihrem Mixed Partner Jamie Murray in die Arme

Zusammen mit Chan Yung-Jan, der älteren Schwester ihrer Finalgegnerin im Mixed, trifft sie auch das tschechische Duo Lucie Hradecka/Katerina Siniakova. Auch mit Jamie Murray erreicht die Ostschweizerin das Endspiel.

Martina Hingis und ihre taiwanesische Partnerin Yung-Jan Chan setzten sich im Halbfinal der US-Open-Doppelkonkurrenz gegen Hingis' ehemalige Partnerin durch: Gegen Sania Mirza und Shuai Peng resultierte ein 6:4, 6:4-Sieg. Im Doppel könnte am Sonntag ein weiterer dazugekommen. 1998 (mit Jana Novotna) und 2015 (mit Mirza) gewann Hingis in New York den Titel, 2014 (mit Flavia Pennetta) verlor sie im Final. Doppelfinal bei einem Grand-Slam-Turnier, der vierte am US Open.

Am Vortag hatte die 36-Jährige gemeinsam mit dem Briten Jamie Murray gegen Hao-Ching Chan und Michael Venus aus Taiwan und Neuseeland die Mixed-Konkurrenz für sich entschieden.

Related:

Comments

Latest news

Documenta feiert Vollendung des Büchertempels
Minujin ist sich aber sicher: "Dieser Parthenon wird für immer in den Erinnerungen vieler, vieler Menschen sein". Jetzt, mit der Vollendung des Parthenons, steht auch schon wieder der Abbau des Kunstwerks an.

Call of Duty im Jahr 2018
Dort sucht man jedenfalls nach einem Combat-Systems-Designer, der über umfassendes Wissen über " moderne Militärtechnologien " verfügt.

"The Shape of Water" gewinnt den Goldenen Löwen
Die deutsche Koproduktion "Foxtrot" des israelischen Regisseurs Samuel Maoz erhielt den Großen Preis der Jury. Mit der Verleihung des Goldenen Löwen an den mexikanischen Regisseur Guillermo del Toro hat gestern das 74.

Neuer Deadline Day: Startet die Transfermarktrevolution in England?
UEFA-Präsident Aleksander Ceferin meinte gegenüber der ARD: "Ja, ich denke, das Transferfenster ist zu lange offen". In Deutschland waren Forderungen nach einem früheren Ende der Transferperiode zuletzt ebenfalls laut geworden.

Macron ruft zu europäischen Investitionen in Griechenland auf
Franzosen prüften zudem eine Beteiligung am staatlichen Stromkonzern DEI, hieß es aus Kreisen des Athener Wirtschaftsministeriums. Französische Unternehmen sondieren die Möglichkeiten für Investitionen vor allem in den Bereichen Transport und Energie.

Other news